kurze python-frage

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

kurze python-frage

Beitragvon Costi » Samstag 28. Oktober 2006, 19:18

wo speiechert python nochmal fehlermeldungen?
also suche das was in perl $! entspricht



danke
cp != mv
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Beitragvon murph » Samstag 28. Oktober 2006, 19:33

Code: Alles auswählen

try:
    #...
except <error>, <errormsg>
    print <errormsg>

dann ist es in errormsg
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Samstag 28. Oktober 2006, 21:47

`errormsg` ist in dem Fall aber kein String, sondern eine Exception-Instanz.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 28. Oktober 2006, 23:29

``$!`` in Perl ist nicht einmal eine Zeichenkette, sondern nur eine ganze Zahl, nämlich dass was in C als ``errno`` in `<errno.h>` zur Verfügung gestellt wird. Absolut Low-Level.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Sonntag 29. Oktober 2006, 10:00

Nein, es ist beides!

(Leicht zu sehen an folgendem Beispiel:

Code: Alles auswählen

if (!open(FH, "abc")) {
 print "$!\n";
 print $!+1;
 print "\n";
}


Krank.
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Sonntag 29. Oktober 2006, 11:06

perldoc perlvar hat geschrieben:$!: If used numerically, yields the current value of the C "errno" variable,
...
If used as a string, yields the corresponding system error string.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Sonntag 29. Oktober 2006, 12:11

Dadurch, dass es dokumentiert ist, wird es nicht besser. (Perl ist ja eigentlich durchweg sehr gut dokument...)
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Beitragvon Costi » Montag 30. Oktober 2006, 06:54

thx


@birkenfeld: du hast es in puncto perl auf den punkt gebracht^^
cp != mv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder