Was ist WSGI ? (Wiki-Seite)

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Was ist WSGI ? (Wiki-Seite)

Beitragvon jens » Freitag 13. Oktober 2006, 19:06

Weil immer wieder die Frage aufkommt, was WSGI ist, habe ich mal wieder ein wenig im Wiki rumgefuchtelt.

Rausgekommen ist das: [wiki]WSGI#GroberAufbau[/wiki]#GroberAufbau

Ich denke da wird einem schon ein wenig klarer, was WSGI ist...

Bitte verbessern!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Freitag 13. Oktober 2006, 19:11

Hab da irgendwo neulich übrigens auch einige überwiegend formale Schnitzer korrigiert. BTW, in der deutschen Sprache werden zusammengesetzte Nomen immer noch mit Bindestrich verbunden und nicht durch Leerzeichen - leider würde eine Änderung auch geänderte URLs (wg. Namen der Wiki-Seiten) nach sich ziehen...
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 14. Oktober 2006, 12:12

Warum ist die Seite so Apache-Zentrisch? Apache hat mit WSGI erstmal nur sehr sehr wenig zu tun, und WSGI Programme brauchen Apache nicht. Denn sie können auch mit Standalone-Servern laufen, ebenso wie unter Lighttpd.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon EnTeQuAk » Samstag 14. Oktober 2006, 14:17

Denn sie können auch mit Standalone-Servern laufen


Und das ist für mich zumindest ein sehr interessanter Teil. Hat da jmd. noch gute Ressourcen? Möglichst auf Deutsch? Weil ich möchte nicht immer auf irgentwelche Fertisachen zurückgreifen.


MfG EnTeQuAK
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Samstag 14. Oktober 2006, 18:24

Leonidas hat geschrieben:Warum ist die Seite so Apache-Zentrisch? Apache hat mit WSGI erstmal nur sehr sehr wenig zu tun, und WSGI Programme brauchen Apache nicht. Denn sie können auch mit Standalone-Servern laufen, ebenso wie unter Lighttpd.

Da hast du vollkommen recht. Wobei IMHO Apache der verbreiteste Web-Server ist und somit die Erklärung vereinfacht.

Aber wie ich schon geschrieben hab: Nicht hier meckern, sondern im Wiki verbessern! :lol:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 14. Oktober 2006, 21:12

jens hat geschrieben:Aber wie ich schon geschrieben hab: Nicht hier meckern, sondern im Wiki verbessern! :lol:


Okay, bin grad dabei. Aber
WSGI hat geschrieben:Datenfluß eines Responses von der Web-Applikation zum Benutzer, der den Request vorher gesendet hat.

Klingt gruselig.. es klingt komplett wie ein Satz, der dadurch entstanden ist, dass man möglichst viele RoR-Buzzwords verwendet. Bin zu müde um mit da was schlaues einfallen zu lassen.

Und der "Etwas Ausführlicher"-Absatz ist ebenfalls sehr merkwürdig, denn dort kommt auf einmal CGI vor? Dort müsste wenn dann etwas allgemeines stehen, also nicht ein Sonderfall behandelt werden. Da ist noch etliches zu tun, jedoch habe ich nicht die Zeit dazu dort alles auszuführen und zweitens auch nicht die Detailkenntnis, um WSGI zu erklären.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder