MySQL Administrator unter Windows...

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 11. Oktober 2006, 14:21

Kennt sich einer mit dem "MySQL Administrator" unter Windows aus???

Wie kann ich dem beibringen, das er nicht die my.ini in C:\windows\ suchen soll, sondern da wo sie wirklich liegt.

Das starten mit Parameter bringt nicht's:

Code: Alles auswählen

MySQLAdministrator.exe --defaults-file=%~dp0bin\my.cnf
ich hab auch folgendes gemacht:

Code: Alles auswählen

set MYSQL_HOME="%~dp0bin"
Bringt aber auch nix...

Zur Info: Das ist für die Standalone-Lösung von PyLucid. Dabei wird der Server nicht wirklich "richtig" installiert, sondern einfach so gestartet. Das klappt eigentlich auch richtig... Nur beim MySQLAdministrator funktioniert der Punkt "Server Konfiguration" nicht, weil ehr halt die Datei nicht findet...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten