Zufallsgenerierter String

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
7crystal7
User
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 26. Mai 2006, 18:50

Zufallsgenerierter String

Beitragvon 7crystal7 » Dienstag 10. Oktober 2006, 10:51

Halo Leute,

ich möchte einen zufallsgenerierten String erzeugen der

1. 8 Zeichen lang ist
2. Gruß, Klein Buchstaben und Zahlen beinhalten.

z.B. sowas: 8Oc5fNXQ , ZwHf4DhG

Könnt ihr mir helfen wie ich das anstelle. Keine Sonderzeichen!

Danke
Babsi
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 10. Oktober 2006, 11:00

Erstelle eine Zeichenkette mit den gewünschten Zeichen. Das `string` Modul enthält einige nützliche Konstanten dafür. Und dann wählst Du einfach 8 zufällige Zeichen daraus aus. Zufallszahlen und mehr gibt's im `random` Modul.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Zufallsgenerierter String

Beitragvon gerold » Dienstag 10. Oktober 2006, 11:02

Hi Babsi!

Code: Alles auswählen

>>> import string
>>> import random
>>> randstr = ""
>>> source = string.ascii_letters + "1234567890"
>>> source
'abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ1234567890'
>>> for i in range(8):
...     randstr += random.choice(source)
...     
>>> print randstr
Np9yik24
>>>

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
7crystal7
User
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 26. Mai 2006, 18:50

Beitragvon 7crystal7 » Dienstag 10. Oktober 2006, 11:06

danke euch!!

:D
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Dienstag 10. Oktober 2006, 11:42


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Dienstag 10. Oktober 2006, 13:19

Hi!

Möchte auch meinen Senf dazu geben :)

Code: Alles auswählen

import string
import random

source = string.letters + string.digits
print "".join( random.sample( source, 8 ) )


EDIT: Ok, random.sample() macht nicht das was hier gewünscht ist, aber trotzdem ... äh ... mist!

Gruß, mawe
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 10. Oktober 2006, 13:54

Es widerspricht aber auch nicht den Anforderungen, dass ein Zeichen nicht mehrfach vorkommen kann war nicht verboten. :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Astorek, jan.b