Einstieg in Django Applikationen

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
gummibaerchen
User
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 7. Oktober 2006, 15:13

Samstag 7. Oktober 2006, 15:28

Hallo,

ich habe gestern mal angefangen mich naeher mit Django zu beschäftigen.

Nachdem ich dieses Poll Tutorial durchgearbeitet habe, baue ich jetzt gerade die erste eigene Applikation.

Hier habe ich gleich mal ein paar Fragen an die Leute, die sich laenger mit Django befassen, damit ich gleich richtig starte und nicht nachher die Haelfte wieder aendern muss.

Erstmal moechte ich son ein paar Standardtsachen erstellen. Statische Seiten, Blog, etc.. Fuer die Struktur moechte ich das alle hier auf Tags basiert.

Wie wuerdet ihr das jetzt aufbauen?
Je eine App fuer Seiten, Blogs, Tags, etc. oder eine große App mit Tags, Seiten, Blogs?

Wir groß sollten einzelne Apps sein? Hab ihr ein App fuer die ganze Page oder fuer jeden Fitzel ein eigenes App?


Vielleicht habt ihr ja auch einfach nen Link fuer mich, ich selber konnte nichts finden, was in diese Richtung geht.

Danke,
Timm
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Samstag 7. Oktober 2006, 19:52

gummibaerchen hat geschrieben:Hallo,
Wir groß sollten einzelne Apps sein? Hab ihr ein App fuer die ganze Page oder fuer jeden Fitzel ein eigenes App?
Eine App für alles was zusammengehört. Nehmen wir an du machst eine Webseite mit Blog, Bildergallerie, Downloads und einer Linksammlung
dann hast du folgende apps:
  • blog
  • gallery
  • downloads
  • links
:wink:
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
gummibaerchen
User
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 7. Oktober 2006, 15:13

Samstag 7. Oktober 2006, 22:04

Hi blackbird,

hmm ok :) Gut, dann werde ich das gleich mal anders strukturieren.

Wenn ich jetzt alles "taggen" will, mache ich dann einfach noch ein App fuer die Tags. Ok.

Hmm dann will ich mich gleich mal damit beschaeftigen, dass die alle zusammenspielen, denn da hats noch gehakt, dass zum Beispiel der Blog die Tags aus der Tag-App nicht holen wollte, konnte...

Naja aber das sollte sicher nicht so das Problem sein.

Hat irgendwer eine Idee, wie die Tags schnell mit dem Content in dem sie verwendet werden in Bezug gebracht werden koennen? Ich meine sollte man bei jedem Tag speichern wo er vorkommt?

Ein wenig OT: Gibt es schon irgendwelche News wann die Dokumentation von Django verbessert wird? Ein paar basics werden ja so gut wie garnicht beachtet (z.B. Comments) und von der gesamten Palette wird nur ein Bruchteil erlaeutert.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 7. Oktober 2006, 22:11

gummibaerchen hat geschrieben:Ein wenig OT: Gibt es schon irgendwelche News wann die Dokumentation von Django verbessert wird? Ein paar basics werden ja so gut wie garnicht beachtet (z.B. Comments) und von der gesamten Palette wird nur ein Bruchteil erlaeutert.
Die Dokumentation wird meist so aktuell wie Nöglich gehalten, aber wenn du sie erweiterst werden sich sicher alle freuen. Die reST-Dateien findest du im SVN-Repository. Auch wenn du kein reST kanst, es ist eigentlich sehr einfach.
Danach einfach einen Patch einschicken und das wärs dann!
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
gummibaerchen
User
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 7. Oktober 2006, 15:13

Samstag 7. Oktober 2006, 23:33

Leonidas hat geschrieben:
gummibaerchen hat geschrieben:Ein wenig OT: Gibt es schon irgendwelche News wann die Dokumentation von Django verbessert wird? Ein paar basics werden ja so gut wie garnicht beachtet (z.B. Comments) und von der gesamten Palette wird nur ein Bruchteil erlaeutert.
Die Dokumentation wird meist so aktuell wie Nöglich gehalten, aber wenn du sie erweiterst werden sich sicher alle freuen. Die reST-Dateien findest du im SVN-Repository. Auch wenn du kein reST kanst, es ist eigentlich sehr einfach.
Danach einfach einen Patch einschicken und das wärs dann!
Hi,

naja erstmal muss ich natuerlich in die basics reinkommen, bevor ich selber was schreibe. Aber wenn meine Seite erstmal laeuft, dann werde ich auf jeden Fall mein Wissen teilen. Denn an konkreten Beispiel und Code-Snippets mangelt es ja noch etwas.

lg Timm
Antworten