TreeCtrl und ImageList mit variabler Grösse

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Freitag 6. Oktober 2006, 10:23

Hi

Ich hab ein Problem mit dem TreeCtrl (eine Albumliste):
Ich habe eine Imagelist mit Covers drin (32x32). Nicht zu jedem Album existiert ein Cover und bei den Interpreten soll auch kein Cover angezeigt werden. Nur jetzt zeigt er überall ein leeres Bild an, damit brauchen die Einträge ohne Cover auch zuviel Platz (Höhe ist am Bild angepasst).

Ich hab ein CustomTreeCtrl gefunden, da funktioniert es, dieser ist jedoch viel zu langsam (komplett in Python implementiert)

Hier ein Bild von den beiden Trees:
Links TreeCtrl und rechts CustomTreeCtrl (CustomTreeCtrl sieht so aus wie ich es gern hätte nur extrem langsam)

Bild

Style vom TreeCtrl:
style=wx.TR_HAS_BUTTONS|wx.TR_LINES_AT_ROOT|wx.TR_HIDE_ROOT|wx.TR_HAS_VARIABLE_ROW_HEIGHT|wx.TR_SINGLE


Gruss
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Samstag 7. Oktober 2006, 08:35

Ich weiss leider auch keine Lösung.
Ich fürchte fast mit einem normalen TreeCtrl wird das nicht gehen.
Ich hatte einmal ein ähnliches Problem mit einem ListCtrl,
Da wurden bei Einträgen wo kein Icon war, auch der Platz reserviert.

Vielleicht kann dir der Autor vom CustomTreeCtrl per email
weiterhelfen oder noch besser in der mailing list fragen, um
die Geschwindigkeit zu erhöhen.
Dann haben alle was davon. :)

Übrigens: was ist das für eine Windowserweiterung?
Ich meine, die zwei zusätzlichen Kontrollkästchen bei den Fenstern rechts oben?

Servus,
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Samstag 7. Oktober 2006, 09:55

Hi

Das ist UltraMon. Damit ich bei beiden Monitoren eine Taskleiste hab und sonstige erweiterte Optionen für den 2. Monitor (Hintergrund, Screensaver, ...)

Der linke Knopf ist das Fenster über alle Monitore zu maximieren und der 2. ist Fenster auf einen anderen Monitor anzuzeigen.

Dann geh ich mal die wxPython Mailinglist suchen.

Gruss
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Samstag 7. Oktober 2006, 10:21

rayo hat geschrieben:Hi

Das ist UltraMon. Damit ich bei beiden Monitoren eine Taskleiste hab und sonstige erweiterte Optionen für den 2. Monitor (Hintergrund, Screensaver, ...)

Der linke Knopf ist das Fenster über alle Monitore zu maximieren und der 2. ist Fenster auf einen anderen Monitor anzuzeigen.
Danke :)
rayo hat geschrieben: Dann geh ich mal die wxPython Mailinglist suchen.

Gruss

Ja super, wird sicher auch anderen interessieren.

PS: ich verwende gmane. Da kann ich einen Newsreader verwenden, viel praktischer.
news.gmane.org
Die Newsgroup heisst dann:

gmane.comp.python.wxpython
Antworten