syntaxfrage

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

syntaxfrage

Beitragvon murph » Freitag 29. September 2006, 17:46

gibt es eine schöne lösung für diese for-schleife?

Code: Alles auswählen

for i in a[3:]:#geht nicht!
    pass

ich weiß, dass ich erst eine variable mit dem wert von a erstellen kann,
aber das wäre doch nicht schön ;-)

Code: Alles auswählen

b = a[3:]
for i in b:
    pass
Zuletzt geändert von murph am Freitag 29. September 2006, 18:37, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Freitag 29. September 2006, 18:06

Du hast (in beiden Fällen) den Doppelpunkt am Ende der ersten Zeile vergessen.
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Samstag 30. September 2006, 08:59

murph, warum korrigierst du dein Posting, nachdem die Lösung gepostet wurde? Nun steht dort korrekter Funktionierender Code und deine Frage macht keinen Sinn mehr...
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Beitragvon murph » Samstag 30. September 2006, 13:41

hast recht...werde ich das nächste mal anders machen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder