string split

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Mati
User
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 16:54

string split

Beitragvon Mati » Dienstag 26. September 2006, 12:12

ich habe den sring
st = ' 11 22 33'

wie kann ich ihn einfach zu folgendem umformen:
[11,22,33]

??

danke vielmals
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon Rebecca » Dienstag 26. September 2006, 12:20

Code: Alles auswählen

>>> st = ' 11 22 33'
>>> [int(i) for i in st.split()]
[11, 22, 33]
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Dienstag 26. September 2006, 13:27

Alternativ mit Mitteln der funktionalen Programmierung:

Code: Alles auswählen

>>> map(int, st.split())
[11, 22, 33]
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon pr0stAta » Dienstag 26. September 2006, 14:14

oder einfach

Code: Alles auswählen

 string = "11 22 33"
 print string.split()
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Dienstag 26. September 2006, 14:18

pr0stAta hat geschrieben:oder einfach

Code: Alles auswählen

 string = "11 22 33"
 print string.split()


Nö. Denk mal nach, warum Rebecca und Yogi beide nicht nur split() verwenden.
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon pr0stAta » Dienstag 26. September 2006, 14:32

Achso, daraus sollten Integer werden...
Nagut, dann macht meins natürlich keinen Sinn ;)
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Dienstag 26. September 2006, 14:51

Im übrigen ist 'string' der Name eines Moduls, sollte man also nicht als Variablenname verwenden, um Verwirrung zu vermeiden. Auch wenn das Modul heute viel seltener gebraucht wird, weil man join(), split() und ähliches direkt auf Strings (übrigens vom Typ 'str') anwenden kann, so enthält das doch einige Konstanten, die hin und wieder benutzt werden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder