pythonie, oder auch: was ist pythonischer?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

pythonie, oder auch: was ist pythonischer?

Beitragvon murph » Sonntag 17. September 2006, 19:14

was haltet ihr für pythonischer? 1 oder 2?

Code: Alles auswählen

#version 1:
for a,b,c in zip(list_1, list_2, range(value_1)):
    pass#mach was tolles
#version2:
for pos, (a, b) in enumerate(zip(list_1, list_2)):
    pass#mach was tolles
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Sonntag 17. September 2006, 19:26

Code: Alles auswählen

from itertools import izip
for pos, (a, b) in enumerate(izip(list1, list2)):
 print pos, a, b
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Ene Uran
User
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 17. September 2006, 20:14
Wohnort: Hollywood

Re: pythonie, oder auch: was ist pythonischer?

Beitragvon Ene Uran » Sonntag 17. September 2006, 20:32

murph hat geschrieben:was haltet ihr für pythonischer? 1 oder 2?

Code: Alles auswählen

#version 1:
for a,b,c in zip(list_1, list_2, range(value_1)):
    pass#mach was tolles
#version2:
for pos, (a, b) in enumerate(zip(list_1, list_2)):
    pass#mach was tolles

Version 2 ist pythonischer, anderweitig must Du range() eine Zahl geben.
Atomkraftwerkaktienbesitzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harryberlin