py2exe --> memory could not be "written"

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
gorba
User
Beiträge: 100
Registriert: Freitag 28. Juli 2006, 14:58

py2exe --> memory could not be "written"

Beitragvon gorba » Montag 11. September 2006, 10:26

Hallo, hab ein Programm und wollte daraus eine exe mit py2exe erstellen. das ganze läuft auf windows.
Meine setup.py fürs py2exe sieht so aus:

Code: Alles auswählen

from distutils.core import setup
import py2exe

setup(
    name = 'getApic',
    description = 'I am not experiment joyful',
    version = '1.0.0',
    options = { 'py2exe' : { 'bundle_files' : 1,
                             'optimize' : 2,
                             'compressed' : 1,
                             },
               },
    zipfile = None,
    console = [ { 'script': 'eyetecViewer.py',
                  'company_name' : 'me',
                  'copyright' : 'me AG',
                }
               ],
    )


py2exe läuft durch, erstellt mir einen dist ordner und das zugehörige exe file. Wenn ich das nun ausführe bekomme ich folgende Fehlermeldung.

The instruction at "0x10065c91" referenced memory at "0x00000000". The memory could not be "written"

Bin völlig ratlos, an was könnte das liegen?
Sinn und Unsinn meiner Worte kommt nie von ungefähr. Das nämlich bin ich, nicht mehr.
Benutzeravatar
Gromit
User
Beiträge: 51
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 19:07

Beitragvon Gromit » Montag 11. September 2006, 16:43

An einem Null-Pointer (0x00000000) der dereferenziert wird. Ich kann Dir aber nicht sagen, woher das kommt.

Evtl. hilft bundle_files: 0.

HTH,
Gerald
sape
User
Beiträge: 1157
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 12:52

Beitragvon sape » Montag 11. September 2006, 18:19

Hi :)

Eventuel hast du das gleiche prob wie ich

http://www.python-forum.de/topic-7136.html?highlight=

Es scheint so das sich bundle_files nicht mit compressed verträgt.

Nehme mal "zipfile = None" raus und probier mal im Ordner nach dem Kompilieren, das ZipFile zu öffnen. Wenn es nicht geht und eine Fehlermeldung kommt, dann ist das ZipFile beschädigt und du hast dann genau das gleiche Problem wie ich...Der momentan einzige weg ist bei mir, das ich die Option 'compressed' rausnehme weil es sich halt anscheinend nicht mit 'bundle_files' verträgt.

lg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder