Dateien umbenennen

Du hast eine Idee für ein Projekt?
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Dateien umbenennen

Beitragvon hans » Sonntag 22. September 2002, 21:34

Die Aufagbe: Es liegt eine MP3 Sammlung vor. Jetzt möchte der Anwender die Dateinamen
  • In Groß- oder Kleinbuchstaben wandeln
  • Den Anfang eines Wortes in Großbuchstaben schreiben
  • Die Dateinamen auf Gültigkeit in anderern OS prüfen
  • Leerzeichen durch "_" oder vice versa ersetzen
  • Zeichensätze konvertieren
  • alle Datein die einem bestimmten Filter entsprechen bearbeiten
  • Directories rekursiv durchsuchen


Wie ich darauf komme? Nun ich habe nmal meine MP3 Sammlung auf FAT32 kopiert. Bei BONUSPACK: Frumpy..... flippte mein Linux dann aus. Is ja auch klar, Laufwerk BONUSPACK: gibts unter Windows noch nicht.

Ansonsten mein Täglich Brot mich mit verschiedenen Zeichensätzen herumzuschlagen.

Wenn ich ja schon so halbwegs Python beherrschen würde, würde ich mich selbst daran machen. Leider reichts da noch nicht.

Hans
Benutzeravatar
Beyond
User
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 6. September 2002, 19:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Beyond » Montag 23. Dezember 2002, 22:25

Ich habe mal ein PyGrep programmiert. Kannst Du das brauchen?

Das schwierigste am obigen Problem scheinen für mich die verschiedenen Zeichensätze der OS zu sein.

cu beyond
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Montag 23. Dezember 2002, 22:40

Das schwierigste am obigen Problem scheinen für mich die verschiedenen Zeichensätze der OS zu sein.


Isses! Da sind mir schon Projekte geplatzt, weil der Programmierer in DELPHI angeblich keine zwei unterschiedlichen Zeichensätze (ISO 8859-1 und ISO 8859-2 Westeuropa/Tschechisch/Polnisch) gleichzeitig auf ein Etikett pappen können. Langsam bekomme ich Lust mir dass mal genau anzuschauen! Da ich ja in QT mache und QT Unicode verwendet, müßte da eigentlich was zu reißen sein.

PyGrep...? Na klar, bin immer interessiert mal in anderer Leut's Code zu schauen. Kann man nur dran lernen!

Hans
Benutzeravatar
Beyond
User
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 6. September 2002, 19:06
Kontaktdaten:

Beitragvon Beyond » Montag 23. Dezember 2002, 23:10

Hab's Dir gemailt.
Benutzeravatar
akIra
User
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2002, 12:05
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Noch benötigt ?

Beitragvon akIra » Dienstag 21. Januar 2003, 12:11

huh, is schon fast ne Monat her.
Ick brauchte sowas auch um meine Mpegs von WinXY -> Linux -> nach Os9 zu brennen. Noch interesse ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder