Einfacher Einstieg in Zope 2

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Einfacher Einstieg in Zope 2

Beitragvon gerold » Mittwoch 30. August 2006, 18:48

Hallo!

Mir ist aufgefallen, dass viele nicht wissen, wie sie mit Zope beginnen sollen. Deshalb fasse ich hier die wichtigsten Schritte zusammen. Zuerst muss man aber noch wissen, dass es ein Zope 3 und ein Zope 2 gibt. Ich spreche hier nur von Zope 2. Zope 3 ist mir zu unbequem und viele Dinge, die ich in Zope 2 lieb gewonnen habe, sind in Zope 3 nicht mehr mit drinnen.

Was den Anfang mit Zope 2 betrifft -- So schwer ist das gar nicht. Im Grunde genommen läuft das ganze so ab:

- Zope installieren
- Tutorial durcharbeiten!!!
- probieren

Also, ein paar Stunden muss man sich schon Zeit nehmen, um das Tutorial durchlesen und ausprobieren zu können. Sonst hat man keine Ahnung, was einem Zope so bieten kann und wie man damit eine Website aufbaut -- und das wäre ziemlich schade.


Installation:
Am schnellsten lässt sich Zope unter Windows installieren. Und das, obwohl ich glaube, dass Zope viel besser in die Linux-/Unix-Welt passt.

Während ich diese kleine Anleitung schreibe, ist Zope 2.9.4 die aktuelle Release des Zope2-Zweiges. Diese kann man sich unter http://www.zope.org/Products/ herunterladen.

Die Installation läuft fast gleich wie ich sie bereits unter http://gerold.bcom.at/zope_plone/zope_a ... en_windows für Zope 2.7.4 beschrieben habe. Mit ein bischen Phantasie bekommst du das schon hin. :-)


Tutorial:
Das Tutorial ist ins Zope eingebaut. Sobald man Zope im Browser aufruft (http://localhost:8080), erscheint die Seite Zope Quick Start. Der wichtigste Absatz in dieser Seite ist dieser hier:
There is a built-in interactive Zope Tutorial which gets you started with some simple tasks using the Zope managment interface. To use the tutorial, go to any Folder and select Zope Tutorial from the add list and click the Add button. Provide a name for the tutorial and click Add to begin working with the tutorial.

Um in das Zope Management Interface (ZMI) zu gelangen, genügt es, wenn du an den aktuellen URL ``/manage`` anhängst. Z.B. http://localhost:8080/manage. Du kannst aber auch auf den Link im Absatz ``Go directly to the Zope Management Interface if you'd like...`` klicken.

Sobald du im ZMI bist, siehst du so eine ähnliche Ordnerstruktur, wie du sie bereits vom Windows-Explorer her kennen könntest. Auf der rechten Seite findest du den Button "Add". Links daneben befindet sich eine Kombinationsliste, aus der du auswählen kannst, welches Objekt du in den aktuell ausgewählten Ordner hinzufügen möchtest. Wähle aus dieser Liste den Punkt ``Zope Tutorial`` aus. Es erscheint die Seite "Add Zope Tutorial". Als ID gibst du einfach "my_tutorial" ein. Was eine ID ist, wird dir sowiso später erklärt. Klicke dann noch auf den "Add"-Button und schon wurde das Tutorial in den aktuellen Ordner hinzugefügt.

Mit dem Button "Begin Tutorial" startest du deinen Ausflug.

lg
Gerold
:-)
Zuletzt geändert von gerold am Donnerstag 31. August 2006, 09:37, insgesamt 2-mal geändert.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon EnTeQuAk » Donnerstag 31. August 2006, 08:41

gut beschrieben ;)

Mann werde es mal ausprobieren! :D


MfG EnTeQuAk
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Beitragvon mr.hide » Montag 18. September 2006, 20:25

Hi,

gibst du auch Schulungen oder kannst eine gute empfehlen?

Bereich Zope und Plone.


Möchte einen meiner Mitarbeiter auf ein Schulung schicken.
Grüße
Matthias

- Fluchen befreit von Kummer und Leid -
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Mittwoch 27. September 2006, 08:37

mr.hide hat geschrieben:gibst du auch Schulungen oder kannst eine gute empfehlen?

Hi mr.hide!

Ab und zu wird eine Zope-Schulung in der Mailingliste des DZUG angekündigt. Aber, im Moment weiß ich keine.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
CrackPod
User
Beiträge: 205
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 12:56

Beitragvon CrackPod » Sonntag 21. Januar 2007, 12:36

Ich hab mir gerade Zope 2.10.1 runtergeladen ud wollte es unter linux(Ubuntu - Edgy) installieren, jedoch hab ich folgenden Fehler bekommen:
[code=]Testing for an acceptable Python interpreter...

Python version 2.4.4c1 found at /usr/bin/python
Python version 2.4.4c1 found at /usr/bin/python2.4
Python version 2.4.4c1 found at /usr/bin/X11/python
Python version 2.4.4c1 found at /usr/bin/X11/python2.4

No suitable Python version found. You should install
Python version 2.4.3 before continuing.
Versions 2.4.1 2.4.2 also work, but not as optimally.[/code]
Ich würde aber ganz gerne 2.4.4 bleiben, da auf Python.org steht, dass 80 Bugs seit 2.4.3 behoben wurden... Kann man da was machen?

LG Tobi
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Sonntag 21. Januar 2007, 13:11

CrackPod hat geschrieben:Ich würde aber ganz gerne 2.4.4 bleiben, da auf Python.org steht, dass 80 Bugs seit 2.4.3 behoben wurden... Kann man da was machen?


Lad dir ein 2.4.3 runter und komplier es selber in einen anderen Pfad. Vielleicht irgendwo nach /opt rein.
Ansonsten mein Weg: nachdenken ob du ZOPE wirklich brauchst und es im Zweifelsfall bleiben lassen, Webframework nehmen oder ZOPE3 ansehen.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Sonntag 21. Januar 2007, 13:27

CrackPod hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

No suitable Python version found. You should install
Python version 2.4.3 before continuing.
Versions 2.4.1 2.4.2 also work, but not as optimally.

Ich würde aber ganz gerne 2.4.4 bleiben

Hi Tobi!

Verwende Python 2.4.4. Es gibt keine bekannten Probleme damit.

Supported Python versions:

Zope 2.10 requires Python 2.4.3+ (Python 2.4.2 is still acceptable). Older Python versions are no longer supported. Python 2.5 is not supported at this time.

-- Andreas Jung (andreas at zopyx dot com)


Du musst nur beim Ausführen von ``./configure`` den Pfad zum zu verwendenden Python angeben.

Z.B. so:
[code=]$ ./configure --with-python=/usr/bin/python2.4[/code]
mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
würmchen
User
Beiträge: 255
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 14:17

Beitragvon würmchen » Dienstag 20. November 2007, 12:48

Kann es sein, dass es bei Zope 2.10.4 dieses Tutorial nicht mehr gibt?
Auch die Quickstartseite sagt nichts darüber...
Welcome to Zope, a high-performance object-oriented platform for building dynamic Web applications. Here are some quick pointers to get you started:

* Read The Fine Manual. This document guides you through the whole process of learning Zope, from logging in for the first time to creating your own web applications.
* Import and then check out the new example Zope applications. These examples show you simple working Zope applications that you can copy and modify.
* Go to the main Documentation Overview on Zope.org. Here you will find pointers to official and community contributed documentation.
* Look at the various Mailing Lists about Zope. The Mailing Lists are where you can get quick, accurate, friendly help from a large community of Zope users from around the world.
* Browse and search the integrated, Online Help System which contains documentation on the various kinds of components you'll find in Zope.
* Go directly to the Zope Management Interface if you'd like to start working with Zope right away. NOTE: Some versions of Microsoft Internet Explorer, (specifically IE 5.01 and early versions of IE 5.5) may have problems displaying Zope management pages. If you cannot view the management pages, try upgrading your IE installation to the latest release version, or use a different browser.
* Find out about Zope Corporation, the publishers of Zope.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Dienstag 20. November 2007, 13:15

würmchen hat geschrieben:Kann es sein, dass es bei Zope 2.10.4 dieses Tutorial nicht mehr gibt?

Hallo würmchen!

Das stimmt. :evil:

Zope 2.10.0 beta 1 (2006/05/30)
- removed ZopeTutorial (Elvis is now really dead)


2.9.4 ist die höchste Version die ich noch im Einsatz habe. So langsam werde ich nach Ersatz suchen, denn die Anpassung von Plone 3 soll angeblich keinen Spaß mehr machen. :roll: Vielleicht probiere ich es irgendwann mal aus -- aber sicher ist das nicht.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Beitragvon audax » Dienstag 4. März 2008, 16:55

Plone 3 macht Spaß. Mach aber vieles anders :o

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder