gobby Server...

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Antworten

Wäre es toll, wenn es einen öffentlichen gobby Server vom python-forum aus geben würde?

ja
14
78%
nein
1
6%
vielleicht, lass mal diskutieren
3
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 18
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 29. August 2006, 15:01

http://www.python-forum.de/topic-7056.h ... ight=gobby
http://www.python-forum.de/topic-7037.h ... ight=gobby

In diesen beiden Threads wurde der Netzwerk-Editor gobby ( http://de.wikipedia.org/wiki/Gobby ) erwähnt. Nun wollte ich mal einfach in die Runde schmeißen, wie die Meinungen dazu sind, ob es nicht toll wäre, wenn auf dem Forums-Server ein offentlicher Gobby Server existieren würde...

Mal ganz abgesehen ob es überhaupt realisierbar ist...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
blinx
User
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Juli 2006, 19:30

Dienstag 29. August 2006, 15:07

Hi @ all!
Die Serversoftware Sobby 0.4.1 (also kompatibel zu 0.4) wurde soeben von den Entwicklern nach meiner Anfrage veröffentlicht. Lediglich ein Root-Server würde benötigt. Nun ja, ich könnte mich dazu bereiterklären, diesen Gobby zu verwalten bzw. bei dessen Installation Hilfe zu leisten.

Ich finde Gobby einfach genial, die Idee Gobby als einen Server zu betreiben, wo sich Anfänger, so wie ich auch noch einer bin, immer rumtummeln können und sich bei den erfahrenen Usern etwas abgucken können. Die Chatfunktion kann zur Beantwortung versch. Fragen dienen.

Also, hier mein JA!

Meine JID: blinx@jabjab.de


Gruß
Benny
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dienstag 29. August 2006, 16:40

Also dafür bin ich auf alle fälle.

Also von mir auch ein JA!

Und eine Frage... steht irgentwo wie man so einen Server einrichtet?

MfG EnTeQuAk
blinx
User
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Juli 2006, 19:30

Dienstag 29. August 2006, 17:59

Ne, leider nicht. Es gibt ja noch keinen einzigen davon, bloß die Software....
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 29. August 2006, 20:05

ChrissiG hat geschrieben:Und eine Frage... steht irgentwo wie man so einen Server einrichtet?
Hi!

Wenn man sich das Quellcodepaket herunterlädt und entpackt --> README und INSTALL.

http://releases.0x539.de/sobby/

Man kann das Programm dann mit "-help" aufrufen um mehr zu erfahren.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 29. August 2006, 21:49

Also ich würde das Ding persönlich eher nicht nutzen, weil ich mich von den Features meiner Editoren nur schwer trennen kann. Aber vielleichts ists ja wirklich so genial, vielleicht hat mal ein Einsteiger im IRC mal Lust das zu testen, mal gucken.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. August 2006, 06:25

Da muß ich dir recht geben, am Editor fehlen noch einige Features... Aber das wird mit der Zeit bestimmt noch :)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 919
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Mittwoch 30. August 2006, 22:31

Also ich finde Gobby interresant. Auch wenn ich es warscheinlich recht wenig verwenden werde.
Wenn interresse daran besteht installiere ich Gobby mal auf dem neuen Server. Sobald der endlich aufgesetzt ist :)

Gruß
Damaskus
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. August 2006, 22:34

Ich bin grade dabei Sobby-Backports für Debian Sarge zu erstellen. net6 funktioniert. obby auch. sobby nicht, "Address family not supported". Muss wohl warten bis die Entwickler wieder Zeit haben oder wieder eine Idee haben, wie man das fixen kann.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 3. September 2006, 14:18

So, Damaskus hat nun die Backports installiert.
Der Server sollte nun unter python-forum.de:6522 erreichbar sein. Möglich, dass da aber noch ein wenig gedreht wird, und es zu Downtimes kommt.

Viel Spaß
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Sonntag 3. September 2006, 15:08

Mit der Ubuntu-Version von `gobby` (0.3.0) gibt's ein `protocol version mismatch`.
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 919
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Sonntag 3. September 2006, 15:11

Es muss eine 0.4 Version sein. Beim übergang von 0.3 auf 0.4 wurde was am Protokoll geändert und deshalb sind die Versionen nicht kompatibel.
blinx
User
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Juli 2006, 19:30

Sonntag 3. September 2006, 16:55

Funktioniert einwandfrei!
Könntet ihr nicht noch irgendwo Werbung machen? Also auf der Startsite eine kleine Info oder so?


DANKE!!

Gruß
Benny
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 4. September 2006, 09:02

Ich hab es mal auf [wiki]IRC Channel[/wiki]erwähnt. Aber hier im Forum wäre ein Hinweis vielleicht auch nicht schlecht.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten