Eigene wxPython-Dokumentation?

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Benutzeravatar
Klip
User
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 10. August 2006, 20:39

Eigene wxPython-Dokumentation?

Beitragvon Klip » Freitag 25. August 2006, 16:17

Wie ihr sicher wisst gibt es keine sonderlich gute Dokumentation im Internet, wohl aber viel Fachwissen, gerade hier im Forum. Einige von euch geben hier Tipps, die in der Dokumentation nicht zu finden sind.

Warum also nicht eine eigene Dokumentation aufbauen? Am besten geeignet wäre dafür wohl das Wiki-System, dann könnte jeder Forenbenutzer hier daran arbeiten, ohne dass man sich gegenseitig behindert.

http://wxwidgets.org/manuals/2.6.3/wx_c ... l#classref

So etwas ist ja schon einmal nicht schlecht, aber weder speziell für Python, noch vollständig (korrigiert mich falls ich falsch liege). Ich denke, das wäre ein ganz nettes Communityprojekt.

Also, was haltet ihr davon?

Grüße
Klip
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Re: Eigene wxPython-Dokumentation?

Beitragvon Francesco » Samstag 26. August 2006, 22:35

Also ehrlich gesagt, ich finde, das man nur ein bisschen Englisch braucht,
um das ganze so halbwegs zu verstehen.
Für speziellere Fragen würde ich sowieso in der Mailing List fragen.

Die Idee ist ja nicht schlecht, aber ich zB würde mich (leider) nicht beteiligen.
(zuviel Aufwand und von meiner Warte aus zuwenig Sinn).
Das ganze Wissen sollte in einer zentralen Seite gespeichert sein, in dem FAll das Wiki.

Aber du könntest das wxPython Wiki ja erweitern zB neue Seite "German Pages und dan Links dazu zB bei "Getting Started" oder "Another Tutorial" anfangen.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Sonntag 27. August 2006, 06:52

"wxPython in Action" auf Deutsch. Das würde ich mir sofort kaufen. Auch wenn ich das englische Buch schon gelesen habe. Aber ich kann so schlecht Englisch, dass ich aus dem deutschen Buch gleich noch mal so viel lernen könnte.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Beitragvon Francesco » Sonntag 27. August 2006, 10:15

gerold hat geschrieben:"wxPython in Action" auf Deutsch. Das würde ich mir sofort kaufen. Auch wenn ich das englische Buch schon gelesen habe. Aber ich kann so schlecht Englisch, dass ich aus dem deutschen Buch gleich noch mal so viel lernen könnte.

lg
Gerold
:-)


Hi Gerold, das Buch zu übersetzen wäre freilich eine gute Idee.
Nur ich selber kann auch nicht so toll Englisch, aber manchmal bevorzuge
ich Bücher im Original, da gibt es keine Übersetzungsfehler.
Ausserdem werden manchmal Wörter so komisch eingedeutscht, dass
das oft mehr Verwirrung als Klarheit schafft.

Dass mir ja keiner Frame mit Rahmen übersetzt!!! :twisted:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder