TCP/IP Client

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
BugsBunny1113
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 22. November 2005, 22:18
Wohnort: Germany

TCP/IP Client

Beitragvon BugsBunny1113 » Dienstag 22. August 2006, 14:17

Hallo Pythongemeinde,

Ich soll im Rahmen eines Praktikums einen TCP/IP - Client erstellen. Die Suchfunktion hier ergab schon einige sehr brauchbare Ergebnisse, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich diese auf den konkreten Fall anwenden kann?!

Der Server ist in dem Fall kein Pythonscript (wie in allen Beispielen hier) o.ä. sondern ein elektronisches Endgerät, welches eine bestimmte Art von Messages (Strings) erwartet und auch nur bei konformen Nachrichten antwortet.

Habe mich bis jetzt schon reichlich mit dem Socket Modul auseinandergesetzt, jedoch war bis jetzt noch kein Test von Erfolg gekrönt. :cry:

Nun meine Frage: Gibt es für den Fall, daß der Server nicht in Python implementiert ist irgendwelche Einschränkungen, bzw. Maßnahmen die zu beachten sind? Oder ist das egal, da die Kommunikation grundsätzlich über TCP/IP läuft? Wäre für geeignete Beispiele sehr dankbar!

Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, programmiere schon einige Jahre in Python, jedoch ist der Kelch Netzwerkprogrammierung bisher immer an mir vorbeigezogen...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß, Bugs
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: TCP/IP Client

Beitragvon gerold » Dienstag 22. August 2006, 14:47

BugsBunny1113 hat geschrieben:Gibt es für den Fall, daß der Server nicht in Python implementiert ist irgendwelche Einschränkungen, bzw. Maßnahmen die zu beachten sind?

Hi Bugs!

Nicht dass ich wüsste. Sollte funktionieren. Allerdings würde ich mir auch mal die Module "asyncore" und "asynchat" ansehen. Die machen das ein wenig komfortabler.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BugsBunny1113
User
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 22. November 2005, 22:18
Wohnort: Germany

Beitragvon BugsBunny1113 » Dienstag 22. August 2006, 15:15

Hallo Gerold,

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Werde mir die genannten Module mal zu Gemüte führen und im Falle weiterer Probleme erneut posten, mglw. dann auch mit Quellcode Auszügen...

Vorerst besten Dank für die Hilfe!

Gruß, Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder