wx.TreeCtrl mit beliebigen Widgets füllen

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
craesh
User
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 13. August 2006, 21:37
Wohnort: Heidelberg

wx.TreeCtrl mit beliebigen Widgets füllen

Beitragvon craesh » Mittwoch 16. August 2006, 20:55

Hallo!

Wie der Betreff schon sagt, will ich ein TreeCtrl mit beliebigen Widgets füllen können. Aber wie? Ich habe der Einfachheit halber einfach das TreeCtrl.py aus den Beispielscodes genommen, und folgende Zeile (Zeile 61)...

Code: Alles auswählen

self.tree.SetPyData(child, None)


...durch das hier ersetzt...

Code: Alles auswählen

b = wx.TreeItemData(wx.Button(self, 10, "Button", (20, 20)))
child = self.tree.AppendItem(self.root, "Item %d" % x, data=b)
self.tree.SetPyData(child, b)


Will aber nicht. Ich hätte (nach dem was in der Doku steht) erwartet, dass neben dem Text ("Item ...") noch ein Button erscheint. Weiss jemand, wie das richtig geht?

Ich muss dazu sagen, dass ich vollkommener wxWidgets-Neuling bin, und mir sicherlich noch nicht alle Konzepte klar sind. Bisher habe ich erst mit Swing und GTK Erfahrung gemacht.

Danke!
craesh
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Re: wx.TreeCtrl mit beliebigen Widgets füllen

Beitragvon Francesco » Donnerstag 17. August 2006, 08:31

craesh hat geschrieben:Hallo!

Wie der Betreff schon sagt, will ich ein TreeCtrl mit beliebigen Widgets füllen können. Aber wie? Ich habe der Einfachheit halber einfach das TreeCtrl.py aus den Beispielscodes genommen, und folgende Zeile (Zeile 61)...

Code: Alles auswählen

self.tree.SetPyData(child, None)


...durch das hier ersetzt...

Code: Alles auswählen

b = wx.TreeItemData(wx.Button(self, 10, "Button", (20, 20)))
child = self.tree.AppendItem(self.root, "Item %d" % x, data=b)
self.tree.SetPyData(child, b)


Will aber nicht. Ich hätte (nach dem was in der Doku steht) erwartet, dass neben dem Text ("Item ...") noch ein Button erscheint. Weiss jemand, wie das richtig geht?

Ich muss dazu sagen, dass ich vollkommener wxWidgets-Neuling bin, und mir sicherlich noch nicht alle Konzepte klar sind. Bisher habe ich erst mit Swing und GTK Erfahrung gemacht.

Danke!
craesh


Hallo craesh,

ich glaube, da gibt es schon das Richtige für dich! :)
(von Andrea Gavana)

http://xoomer.alice.it/infinity77/eng/C ... eCtrl.html

Sieh dir einmal die Screenshots und das Demo an.
Es ist ein tolles Control und sehr sehr umfangreich bzw. flexibel.
(ich habe mich mit diesem Widget nicht beschäftigt, aber ich bin mir sicher,
dass der Autor sehr kooperativ ist, falls es Probleme geben sollte). :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder