Kann ich Debian auf Python 2.2.3 upgraden?

Probleme bei der Installation?
Antworten
Markus Klaffke
User
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 15. Juli 2003, 22:19

Sonntag 20. Juli 2003, 20:47

Hi

ich habe auf Debian 3 per apt-get Python installiert.

Für eine Anwendung brauche ich jetzt mindestens Python 2.2.

Kann ich mir die sourcen von der Python website "so einfach" downloaden und dann installieren oder gibt das Probleme?

Wenn nein, wie muss ich vorgehen um Python einwandfrei zu installieren?

Danke für Antworten.

Markus
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Sonntag 20. Juli 2003, 22:24

Hi Markus,

Code: Alles auswählen

apt-get install python2.2
Und dann halt noch die Pythonmodule die du für dein Script brauchst in der für die Python-Version 2.2


Gruß

Dookie
Qbi
User
Beiträge: 57
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2003, 14:04
Kontaktdaten:

Sonntag 20. Juli 2003, 22:39

Markus Klaffke hat geschrieben:ich habe auf Debian 3 per apt-get Python installiert.
Für eine Anwendung brauche ich jetzt mindestens Python 2.2.
Kann ich mir die sourcen von der Python website "so einfach" downloaden und dann installieren oder gibt das Probleme?
Das wäre ein gangbarer, aber nicht unbedingt empfehlenswerter Weg.
Markus Klaffke hat geschrieben:Wenn nein, wie muss ich vorgehen um Python einwandfrei zu installieren?
Wie Dookie schon schrieb:

Code: Alles auswählen

apt-get install python2.2
Weiterhin hilft meist eine Suche auf http://www.debian.org/distrib/packages
Jens Kubieziel http://www.kubieziel.de
http://www.kubieziel.de/pythonwiki/
Markus Klaffke
User
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 15. Juli 2003, 22:19

Montag 21. Juli 2003, 10:35

Hallo

danke für die Tipps.

Ich muss aber vorher per apt-get remove python

die alte Installation entfernen - oder?

Danke
Markus
Qbi
User
Beiträge: 57
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2003, 14:04
Kontaktdaten:

Montag 21. Juli 2003, 11:29

Markus Klaffke hat geschrieben:Ich muss aber vorher per apt-get remove python
die alte Installation entfernen - oder?
Nein. Falls derartiges nötig ist, wird dpkg dir es verraten.
Jens Kubieziel http://www.kubieziel.de
http://www.kubieziel.de/pythonwiki/
glar00k
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 21. Juli 2003, 18:40

Dienstag 22. Juli 2003, 19:46

Wenn du Python2.2 als Standard Python benutzen willst, musst du außerdem den Link usr/bin/python auf /usr/bin/python2.2 setzen, gegebenfalls den Link /usr/bin/python vorher löschen.

Code: Alles auswählen

rm /usr/bin/python && ln -s /usr/bin/python2.2 /usr/bin/python
Gruß
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 9. August 2003, 12:32

instalier dir aptitude, damit kann man alles einfach machen.
Schau dir das python paket an, es hat 2.1 und 2.2 versionen, je machdem welches du nimmst. Aber python2.2.3 ist afaik nur in Debian testing drin.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten