Python auf Suse 10 64-Bit

Probleme bei der Installation?
Antworten
nicogrubert
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:15
Wohnort: Zürich

Mittwoch 9. August 2006, 10:29

Hallo zusammen,

ich möchte Python 2.3.5 auf einem 64-Bit Suse Linux 10.1 installieren.
Es muss Python 2.3.5 sein, weil ich es für einen Applikationserver und ein CMS benötige, das noch nicht mit 2.4 zusammenarbeitet.

Als Hardware wird ein AMD Opteron 64-Bit Dualcore mit 8 GB RAM eingesetzt.

Ich habe bisher Python immer aus den Sourcen installiert.
Aber wo finde ich die 64-Bit Version von Python 2.3.5?

Muss ich bei der Installation irgendetwas beachten oder bei der Intstallation auf 64 Bit alles wie gehabt? Falls nein: Gibt es evtl. ein How-To?


Besten Dank schonmal im voraus,
Nico
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Mittwoch 9. August 2006, 11:25

Python 2.3.* ist doch zu alt für die 64b unterstüzung
nicogrubert
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:15
Wohnort: Zürich

Mittwoch 9. August 2006, 11:47

und 2.4 würde gehen?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Mittwoch 6. September 2006, 17:03

Ein wenig eine verspätete Antwort:
Ja, Python 2.4 hat schon einige 64bit Unterstützung. Aber: kommt es darauf an? Du kannst auch 2.3 von Source installieren. Das sollte kein Problem sein. Wahrscheinlich gibt es kein rpm mehr (2.3 für Suse 10 auf AMD 64bit), aber wenn Du selber kompilierst, solltest Du zum Laufen bringen können. Ob es nun 64bit ausnutzen kann oder nicht, kann Dir doch Schnuppe sein, oder?

Gruß,
Christian
Antworten