zope/plone update

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Benutzeravatar
mitch
User
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 09:07
Kontaktdaten:

zope/plone update

Beitragvon mitch » Dienstag 1. August 2006, 15:11

Hi,

wie kann ich auf eine neuere Version von Zope umsteigen ohne dabei meine ganzen Tamplates und scripte die im custom Ordner liegen nicht zu verlieren?

mfg mitch
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: zope/plone update

Beitragvon gerold » Dienstag 1. August 2006, 15:35

mitch hat geschrieben:wie kann ich auf eine neuere Version von Zope umsteigen ohne dabei meine ganzen Tamplates und scripte die im custom Ordner liegen nicht zu verlieren?

Hi mitch!

Bitte schreibe beim nächsten mal dazu von welcher Zope-Version du auf welche Zope-Version und von welcher Plone-Version du auf welche Plone-Version updaten möchtest. Da gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht.

Wenn es dir nicht um den Content, sondern wirklich nur um die Daten aus dem "custom"-Ordner geht, dann empfehle ich:

Installiere dir **zusätzlich** das neue Zope mit dem neuen Plone. Stelle das neue Zope so ein, dass es unter einem anderen Port horcht. So kannst du jederzeit auf das alte Plone zugreifen und nachsehen, wie etwas gemacht wurde.

Erstelle jede einzelne Datei im neuen Plone neu und teste einzeln aus ob alles noch so wie gewünscht funktioniert.

So kann am Wenigsten schief gehen. Je weiter die Zope- und Plone-Versionen auseinander liegen, desto schwieriger gestaltet sich ein Update oder eine Datenübernahme. Viel Erfahrung dabei hilft viel.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
mitch
User
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 09:07
Kontaktdaten:

Beitragvon mitch » Mittwoch 2. August 2006, 11:34

Oha hi ,

sorry hatte den Beitrag ausversehen hier rein gepostet hab einen anderen Beitrag in die Installations und Konifgurations "Ecke" geschrieben.

Da wo er eigentlich hin gehört.
Ich will von der Version plone 2.1.2 auf 2.5 umsteigen und da habe ich noch einiges im Custom ordner und noch andere ordner erstellt und einige css datein angepasst.
Aber die beiden Versionen liegen so weit auseinander das beim kopieren der Daten lauter Fehler in der neuen Version auftreten obwohl ich eigentlich nur die Scripte von Custom zu Custom Ordner getauscht hab.

Gibts da nicht irgendwie ein tool das die alte version einfach anpasst und dabei die Daten der alten erhalten bleiben, die vom Benutzer erzeugt bzw. geändert wurden?

mfg mitch
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Mittwoch 2. August 2006, 11:54

mitch hat geschrieben:Ich will von der Version plone 2.1.2 auf 2.5 umsteigen

Hi mitch!

Ich habe nur ein paar Links für dich.

- http://plone.org/documentation/migration
- http://plone.org/documentation/faq/upgrade-plone/
- http://plone.org/support (Mailinglists)

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Mittwoch 2. August 2006, 15:36

Hi!

Der Vollständigkeit halber:
http://www.python-forum.de/post-41839.html

Es hilft zumindest die Situation besser einzuschätzen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder