[gelöst] ComboBox Problem mit py2exe

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
hans.py
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 10:59
Wohnort: Baden Württemberg

[gelöst] ComboBox Problem mit py2exe

Beitragvon hans.py » Dienstag 1. August 2006, 12:32

Hallo,

ich bin neu in Python und habe eine kleine Anwendung mit VisualWx erstellt. Die Anwendung enthält eine ComboBox mit 4 Einträgen, die auch unter Python einwandfrei funktioniert.
Wenn ich jetzt die Anwendung mit py2exe oder mit cx_Freeze kompiliere, kann man in der ComboBox nichts mehr auswählen (Sie klappt nicht auf, es ist nur ein schwarzer Balken am unteren Ende sichtbar).:(

Die ComboBox wurde folgendermaßen erstellt:

Code: Alles auswählen

       pchoices = ["COM1","COM2","COM3","COM4"]
       self.cmb10c = wx.ComboBox(self, -1, "COM1", wx.Point(351,295), wx.Size(77,21), pchoices,wx.CB_DROPDOWN)
       self.Bind(wx.EVT_COMBOBOX,self.OncmbChange, self.cmb10c)


Ich benutze Python 2.4, wxPython 2.6 und WinXP.

Weiß hier jemand Rat :?:

Für Antworten schonmal Danke.

Hans
Zuletzt geändert von hans.py am Mittwoch 16. August 2006, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
hans.py
User
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 1. August 2006, 10:59
Wohnort: Baden Württemberg

Beitragvon hans.py » Mittwoch 16. August 2006, 13:13

Ich habe jetzt das Problem selbst gelöst und möchte es der Python-Gemeinde nicht vorenthalten:

Es liegt wohl daran, daß ich keine Sizer verwende... denn als ich wx.Size auf 77,41 geändert habe, dann hat es funktioniert.

Code: Alles auswählen

 self.cmb10c = wx.ComboBox(self, -1, "COM1", wx.Point(351,295), wx.Size(77,41), pchoices, wx.CB_DROPDOWN)


Viele Grüße

Hans

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder