Fall down menüs+Text boxes in Zope

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
BoOnOdY
User
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 13:38

Sonntag 30. Juli 2006, 17:57

hy,

wie programmiere ich am leichtesten ein Drop Down menü und Text Boxes auf einer seite für Zope, so das die ausgewählten Daten (wenn man mehrer Drop Down menüs untereinander hat) dann in eine PostgreSQL datenbank übertragen werden?
Also so wie ein Guestbook, wo man dann zb auswählen kann, ob männlich oder weiblich und so und dann halt ein bisschen was posten kann.

Danke schon ma :)

Gruß Tim
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Sonntag 30. Juli 2006, 18:44

BoOnOdY hat geschrieben:wie programmiere ich am leichtesten ein Drop Down menü und Text Boxes auf einer seite
Hi Tim!

Wie du Formulare und Formularfelder wie z.B. ein Textfeld und eine Auswahlliste erstellst, das lernst du z.B. hier:

- http://de.selfhtml.org/html/formulare/index.htm

- http://de.selfhtml.org/html/formulare/auswahl.htm


Wie die Formulardaten an Zope übergeben werden und wie du damit etwas machen kannst, das findest du hier:

- http://www.dzug.org/Members/vbachs/zboo ... iptingzope (suche nach "Parameter an Skripte übergeben")

- http://www.dzug.org/dokumentation/entwi ... zopebuch09 (suche nach "Formularverarbeitung")


mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BoOnOdY
User
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 13:38

Dienstag 1. August 2006, 10:12

Hey,
danke schon ma für die Antowrt,
aber das sind ja listboxes, und ich wollte fall down´s
die gibts ja irgendwie net auf self HTML ? :(
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 1. August 2006, 10:36

BoOnOdY hat geschrieben:das sind ja listboxes, und ich wollte fall down´s
Hi BoOnOdY!

Das ``size="1"`` macht den Unterschied.

Code: Alles auswählen

<select size="1" name="asdf">
  <option>asdf1</option>
  <option>asdf2</option>
  <option>asdf3</option>
</select>
mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BoOnOdY
User
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 13:38

Dienstag 1. August 2006, 12:56

Hey Gerold,

ein Drop down menü ist was anderes als ne Liste

so was wie du hier hast um zb die schriftfarbe zu ändern, wenn du einen beitrag schreibst, oder die Schriftgröße, dass ist Drop down menü


vieleicht fällt dir ja auch dazu was ein :) wär super

Gruß Tim :)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 1. August 2006, 15:06

BoOnOdY hat geschrieben:ein Drop down menü ist was anderes
Ich gebe es auf...
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BoOnOdY
User
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 13:38

Dienstag 1. August 2006, 16:04

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
       "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html>
<head>
<title>Auswahllisten mit Mehrfachauswahl</title>
</head>
<body>

<h1>Wählen Sie so viele Favoriten wie Sie wollen!</h1>

<form action="select.htm">
  <p>
    <select name="select">
<option selected>Eintrag #1</option>
<option>Eintrag #2</option>
<option>Eintrag #3</option>
<option>Eintrag #4</option>
<option>Eintrag #5</option>
</select>
  </p>
</form>

</body>
</html>
so was hatte ich gemeint ^^
JR
User
Beiträge: 286
Registriert: Montag 20. Februar 2006, 16:43
Wohnort: Berlin

Freitag 18. August 2006, 15:22

Hi!

Mit dem letten post hast du deine Frage ja schon halb beantwortet. Erstell ein Controller Page Template und pack deinen Code rein. Das tag "select" versiehst du mit einer id und dem gleichlautenden Namen (z.B. feldwert), so dass der Name deinem Feldwert entspricht. Gib deinem Absendeknopf den Namen form.button.XXX XXX kannst du dir quasi aussuchen. Nun gehst du in ZOPE auf deine Seiten (z.B. index.html) und wählst den Reiter actions. Hier trägst du unter Default Actions eine Aktion mit dem Status success, Context "Any", Button "XXX" Action "Traverse_to" und Argument "string:script_datenuebertragen_py" ein. Das Script benötigt nun als Argument den namen deiner option (also feldwert). Im Script kannst du den Wert nun in deine Datenbank übertragen. Wie das mit MySQL geht, weiß ich. Anderes verwende ich nicht.

Grüße
JR
Antworten