Hoch- oder tiefgestellter Text

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
jurygraf
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 11:01

Hoch- oder tiefgestellter Text

Beitragvon jurygraf » Sonntag 30. Juli 2006, 11:06

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich hoch- oder tiefgestellten Text erzeugen kann? Also nicht nur einfache Zahlen sondern ganze Wörter. Hab schon ewig rumgesucht und kann dazu nichts finden. Gibt es da irgendwelche Formatierungsdirektiven?
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Hoch- oder tiefgestellter Text

Beitragvon gerold » Sonntag 30. Juli 2006, 11:24

jurygraf hat geschrieben:kann dazu nichts finden.

Hi jurygraf!

"wxPython"! Das ist alles an Informationen die du uns gegeben hast. Und das auch nur weil du es ins wxPython-Forum geschrieben hast. Wir sind hier keine Hellseher. Gib uns mehr Informationen, dann steigt die Chance, dass wir dir helfen können.

Willst du etwas "Hochgestelltes" in einem DC zeichnen? Willst du etwas in einem TextCtrl oder dem HtmlWindow hochstellen? Welches Betriebssystem benutzt du? (das ist für das TextCtrl evt. wichtig...)

Willkommen im Python-Forum! ;-)

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Beitragvon DatenMetzgerX » Sonntag 30. Juli 2006, 11:25

Mit dem TextCtrl wüsste ich jetzt gerade keine Möglichkeit.

Wenn der Text nicht geändert wird, und nur zur Ausgabe dient, könntest du das HTML Ctrl benutzen und mit dem HTML-Befehl <sup></sup> den Text in die Höhe drücken ;)
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Sonntag 30. Juli 2006, 11:40

Kann wx kein Markup in Labels etc.?
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Hoch- oder tiefgestellter Text

Beitragvon gerold » Sonntag 30. Juli 2006, 11:44

gerold hat geschrieben:Willst du etwas in einem TextCtrl hochstellen?

Hi!

Auf die Schnelle, habe ich keine Möglichkeit gefunden, Text in einem TextCtrl hochzustellen. Du wirst wohl auf das HtmlWindow (wx.html.HtmlWindow) oder auf FancyText (wx.lib.fancytext) bzw StaticFancyText ausweichen müssen.

Wie diese Widgets funktionieren, siehst du in der wxPython-Demo.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
jurygraf
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 11:01

Beitragvon jurygraf » Sonntag 30. Juli 2006, 13:18

Sorry für das Leck an Informationen.

Ich habe ein GUI erstellt in ich Labels (wxStaticText()) von Textfeldern habe. Und diese sollen einen Text beeinhalten, von dem Teile tiefgestellt sind. Zum Beispiel : num_{tiefgestellter Text}. Aber da (wxStaticText()) als Argument einen String erwartet, habe ich nicht besonders hohe Hoffnungen, dass es damit geht. Danke für deine Vorschläge gerold. Ich habe damit noch nichts gemacht und werde mir das erstmal anschauen.

Das Betriebssystem ist übrigens SuSe 10.0.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Sonntag 30. Juli 2006, 13:42

jurygraf hat geschrieben:Labels (wxStaticText())

Hi jurygraf!

Dann dürfte "StaticFancyText" genau das Richtige für dich sein.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder