Gtk.Window Modal Problem

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
antimicro
User
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 16:24

Freitag 28. Juli 2006, 14:35

Hi,
mein Fenster will sich nicht Modal verhalten. Allerdings kann es auch sein das ich mir unter einem Modalen Fenster etwas falsches vorstelle.

Ich rufe mit einem Butten (in Fenster A) ein Fenster B auf. Jetzt bearbeite ich mit Fenster B einen Datensatz und möchte sobald B geschlossen wird das A sich aktualisiert. Kann man Fenster A auf Fenster B warten lassen? Läuft das mit einem Signal? Hat das überhaupt was mit modalität zu tun?

Wäre nett wenn eine eine Lösung hätte.
greetings
sebi
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 28. Juli 2006, 14:46

Ja, das ist ein modales Fenster.

Was gibts zu dem Thema zu lesen? Ersteinmal die FAQ, dann die Referenz zu gtk.Dialog und zuletzt gtk.Window.set_modal().
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
antimicro
User
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 16:24

Samstag 29. Juli 2006, 13:54

Hmpf, wenn ich in Glade Modal eingestellt habe, dann kann ich mir das über .set_modal doch schenken, oder? Das hab ich nämlich...

aber der Code hinter dem Aufgruf des Fensters wird totzdem ausgeführt und dass, obwohl das Fenster noch nicht geschlossen wurde :?:
greetings
sebi
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 29. Juli 2006, 16:40

antimicro hat geschrieben:Hmpf, wenn ich in Glade Modal eingestellt habe, dann kann ich mir das über .set_modal doch schenken, oder? Das hab ich nämlich...
Weiß ich nicht, ich schreib meine GUIs per Hand, da habe ich mehr Kontrolle. Aber versuchen kannst du es doch mal.
antimicro hat geschrieben:aber der Code hinter dem Aufgruf des Fensters wird totzdem ausgeführt und dass, obwohl das Fenster noch nicht geschlossen wurde :?:
Modale Fenster blokieren ja das Programm nicht, sie setzen nur ein Fenster in den Vordergrund, so das der User nur auf dieses Fenster reagieren kann.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
antimicro
User
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 16:24

Montag 31. Juli 2006, 07:13

Ach so... dann ist Modal nicht das was ich suche. Demnach muss ich ein Signal an an das aufrufende Fenster schicken sobald das 'modale' geschlossen wurde.

Alles klar. Vielen Dank für die Hilfestellung.
greetings
sebi
Antworten