Uebergeornetes Modul importieren

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Mati
User
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 16:54

Uebergeornetes Modul importieren

Beitragvon Mati » Freitag 28. Juli 2006, 11:31

Hallo,
ich versuche vergeblich ein Modul dass zwei verzeichnisse ueber dem eigentlichen Modul liegt zu importieren. Wie kann ich das bewerkstelligen ??

ich dachte an sowas: from ../../moduls.modul1 import *

geht aber net!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Uebergeornetes Modul importieren

Beitragvon Leonidas » Freitag 28. Juli 2006, 11:49

Mati hat geschrieben:geht aber net!

Nein, ist auch so nicht gedacht gewesen. Du musst das übergeordnete Verzeichnis in den sys.path eintragen oder auf den in Python 2.5 implementierten PEP 328 warten.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Uebergeornetes Modul importieren

Beitragvon gerold » Freitag 28. Juli 2006, 11:54

Mati hat geschrieben:ich versuche vergeblich ein Modul dass zwei verzeichnisse ueber dem eigentlichen Modul liegt zu importieren.

Hi Mati!

Code: Alles auswählen

import os
import os.path
import sys
new_path = os.path.abspath(
    os.path.join(os.path.dirname(__file__), "..", "..")
)
sys.path.append(new_path)
import neues_modul

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], WhiteyW