Dieser Thread kann gelöscht werden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
darkfrog
User
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:19

Sonntag 23. Juli 2006, 19:46

ich habe es selber herausgefunden, thread kann gelöscht werden
Zuletzt geändert von darkfrog am Montag 24. Juli 2006, 12:19, insgesamt 2-mal geändert.
Zando
User
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 17:18

Sonntag 23. Juli 2006, 20:45

Jup, geht mit eval.

Hättest du auch selber rausfinden können durch probieren ;)

So long
Carsten

edit: das ist jetzt aber auch nicht nett für andere, die danach suchen :D

Ich fasse nochmal zusammen:

Zeichen ersetzen (z.b. lachen = "hahaha") geht mit:
weihnachtsmann = lachen.replace('a', 'o')

und Funktionen in Stringformat kann man wie folgt in "rechenbare" Form bringen (z.B. den String formel = "4+3"):
eval(formel)
Zuletzt geändert von Zando am Sonntag 23. Juli 2006, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
darkfrog
User
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:19

Sonntag 23. Juli 2006, 20:47

hatte ich sogar vor deinem post :D
war bloß net schnell genug im löschen des threads^^
Zando
User
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 17:18

Sonntag 23. Juli 2006, 20:53

darkfrog hat geschrieben:hatte ich sogar vor deinem post :D
war bloß net schnell genug im löschen des threads^^
Jup, hab noch was dazugeschrieben :wink:
Kannst du bitte noch den Threadtitel etwas abändern und ein [gelöst] davorsetzen. (obwohl das gar nicht so gängig in diesem Forum zu sein scheint :? )

Viel Spaß noch mit Python
Carsten
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 23. Juli 2006, 22:24

Zando hat geschrieben:(obwohl das gar nicht so gängig in diesem Forum zu sein scheint :? )
Ist es nicht, weil das keiner macht und wenn das die Moderatoren machen müssten... - die haben sicherlich besseres zu tun als Usern hinterherzulaufen und Threads umzubenennen.

Vielleicht lassen wir uns in der neuen Software etwas einfallen, wo man die Threads mit einem Klick als gelöst markieren kann, so wie das bei Ubuntuusers ist.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Sonntag 23. Juli 2006, 22:30

Naja das mit gelöst ist so eine Sache, denn selbst wenn ein Problem gelöst ist, heißt das noch lange nicht, dass die angebotene Lösung auch die Beste ist. 8)
mfg

Thomas :-)
Antworten