String zusammensetzen

Fragen zu Tkinter.
dh233
User
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 8. Juli 2006, 08:26

String zusammensetzen

Beitragvon dh233 » Mittwoch 19. Juli 2006, 21:54

Ich habe 2 Entry-Felder:
[code=]start=Entry()
ende=Entry()[/code]

Ich würde gerne einen String erstellen der wie folgt aussieht:

Wert(start) - Wert(ende)

Diesen String möchte ich dann in ein Textfeld schreiben.

Das Auslesen mittel start.get(1.0, END) funktioniert ja, aber wie kann ich dann einen String erzeugen und ihn in das Textfeld schreiben.

Mit
[code=]a=str("%s - %s" %(start, ende)
textfeld.insert(INSERT, a) [/code]

hab ich es schon probiert, leider ohne Erfolg.

Danke, lG
N17R0
User
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 6. März 2004, 23:41

Beitragvon N17R0 » Donnerstag 20. Juli 2006, 07:15

Code: Alles auswählen

import Tkinter as tk

def bla():
    liste = [start.get(), ende.get()]
    textfeld.insert(1.0, " - ".join(liste))

"""alternativ
def bla2():
    a = "%s - %s" %(start.get(), ende.get())
    textfeld.insert(1.0, a)
"""
   

root = tk.Tk()
start = tk.Entry(root)
start.pack()
ende = tk.Entry(root)
ende.pack()
textfeld = tk.Text(root)
textfeld.pack()
tk.Button(root, text="press", command=bla).pack()
root.mainloop()


bei dir dürfte es das problem geben, dass du hier:

Code: Alles auswählen

a=str("%s - %s" %(start, ende)

1. ne klammer vergessen hast :D ;)
2. du die Entry's "start" und "ende" übergibts, und nicht den Inhalt dieser.

und hier:

Code: Alles auswählen

textfeld.insert(INSERT, a)

anstelle dem "INSERT" müsste ein Index hin.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder