Aus Python shell skript aufrufen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Mati
User
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 16:54

Aus Python shell skript aufrufen

Beitragvon Mati » Donnerstag 13. Juli 2006, 14:26

Hallo,
kann mir jemand sagen wie ich aus Python einfch ein shell skript aufrufen kann??

Danke euch fuer jede Hilfe
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 13. Juli 2006, 15:33

Das geht mit der Funktion os.system oder dem subprocess-Modul, guck einfach mal in die Doku oder such im Forum.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
pippin
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 08:41

Beitragvon pippin » Freitag 21. Juli 2006, 08:48

dummerweise kann man aber zum beispiel mit os.system('ls') den output keiner variablen zuweisen.

hat da jemand nen rat auf lager? es geht mir eigentlich darum bei den von mailman mitgelieferten python scripts, z.b. list_members.py den erzeugten output nicht in einer datei zu speichern sondern als array innerhalb eines scripts.

bei perl geht das ganze zum beispiel so:

(@var) = './list_members.py';

vielen dank fuer etwaige hilfe

gruß
pippin
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Freitag 21. Juli 2006, 09:03

pippin
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 08:41

Beitragvon pippin » Freitag 21. Juli 2006, 10:39

vielen Dank BlackJack

fuer alle die es sonst noch interessiert:

cmd = 'ls -al'

var = os.popen(cmd).readlines()

print var[0]


gruß
pippin
Clython
User
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 21. August 2004, 13:58
Wohnort: Schweiz, BE-2500

Beitragvon Clython » Freitag 21. Juli 2006, 12:32

Was auch geil ist für solche Sachen, die ein gewisses Mass an interaktivität benötigen ist pexpect: http://pexpect.sourceforge.net/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder