Kopieren eines Verzeichnisses oder eines ganzen Baumes? o.O

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Neo
User
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 6. Juli 2006, 14:24

Kopieren eines Verzeichnisses oder eines ganzen Baumes? o.O

Beitragvon Neo » Mittwoch 12. Juli 2006, 14:18

Hallo zusammen,

kurze frage ich Versuche schon ne Weile einen Verzeichnisbaum zu kopieren und mache dies mit:

dem Modul OS und dem Command rmdir(...).

Aber so wie ich den Command kenne wir nur ein Verzeichnis angelegt und kein Verzeichnisbaum?! Oder? o.O

Ein Freund von mir meinte man könne damit auch nen ganzen Baum anlegen.

Zu dem klappt es bei mir noch nicht mal ein Verzeichnis anzulegen.
Habe erste gedacht ich hätte einen Fehler in der Syntax, oder er gibt mir keine Fehlermeldung aus...

Vielleicht habt ihr ja ne Idee.

Neo
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Beitragvon murph » Mittwoch 12. Juli 2006, 14:27

schau dir docjh mal os.walk an!
wenn du darüber iterierst, nimmt das automatisch auch die Unterordner auf.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Kopieren eines Verzeichnisses oder eines ganzen Baumes?

Beitragvon gerold » Mittwoch 12. Juli 2006, 14:48

Hi Neo!

Dieses Modul bringt dich wahrscheinlich weiter:

http://docs.python.org/dev/lib/module-shutil.html

Wenn du etwas genauer wissen willst, dann sieh dir den Quellcode dieses Moduls an.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder