py2exe

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

py2exe

Beitragvon Glamdring » Samstag 5. Juli 2003, 14:12

Kann mir einer py2exe für Python 2.2.2 erklären?
Ich hab folgendes Programm geschrieben:

Code: Alles auswählen

from distutils.core import setup
import py2exe

setup(name="Testprogramm",
      scripts=["Test01.py"],)

Und wie gehts dann weiter???

Gruß
Glamdring
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Samstag 5. Juli 2003, 15:18

Lies doch mal die Hilfen die Verfügbar sind, z. B. unter http://py2exe.sourceforge.net/

und da gibt's auch noch Beispiele: http://prdownloads.sourceforge.net/py2e ... p?download

oder hast du das schon durch? (Ich kann dieses Program unter Linux allerdings nicht gebrauchen, also alles "Trockeschwimmversuche")

Hans
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Beitragvon Glamdring » Samstag 5. Juli 2003, 15:23

Moin Hans,

Das erste kannte ich schon und das zweite hat mir auch net geholfen, weil ich dass schon hatte und nicht wusste wie ichs jetzt zur .exe kriege, trotzdem danke

gruß Glamdring
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!
rAiNm4n
User
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2003, 11:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon rAiNm4n » Samstag 5. Juli 2003, 17:13

Also, erstmal dein Start-skript starten (z.B. setup.py):
python setup.py py2exe

Wenn du es als Prozess laufen lassen willst, dann noch mit dem Argument -w:

python setup.py py2exe -w

cu
Chris[/code]
bombing for freedom is like fucking for virginity
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Beitragvon Glamdring » Samstag 5. Juli 2003, 18:14

Tut mir leid das jetzt sagen zu müssen, aber ???
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon Voges » Samstag 5. Juli 2003, 20:37

'nabend,
Glamdring hat geschrieben:???
Findest Du nicht, dass das etwas unpräzise ist? WAS hast Du nicht verstanden? Der Abschnitt "Using Py2exe" auf der, von Hans genannten Seite http://py2exe.sourceforge.net/ enthält alle Infos, die Du brauchst, und rAiNm4n hat sie noch mal wiederholt. Wenns nur um den Parameter -w geht: Er verhindert, das beim Start der erzeugten exe ein "DOS-Fenster" erscheint (sinnvoll bei GUI-Programmen), entpricht also dem Scriptaufruf mit pythonw.exe.

Jan
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Beitragvon Glamdring » Samstag 5. Juli 2003, 21:18

rAiNm4n hat geschrieben:python setup.py py2exe -w

das
Glamdring hat geschrieben:???


Was heißt das?
Wo gibt man das ein?
Auch unter Windoof?
usw.

Gruß
Glamdring
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Samstag 5. Juli 2003, 21:37

[quote="Glamdring"]Was heißt das?
Wo gibt man das ein?
Auch unter Windoof?[quote]Aha, jetzt wird alles klar. Ein Mausschubser gibt sich die Ehre :wink:

Spaß bei Seite. Programme / Ausführen dann command eintippen. Dann erscheint ein schwarzes Fenster. Das nennt man DOS Box oder im Microsoft Slang GUILT (Graphic User Interface Line Technologie). :!: Da kann man die Kommandos eintippen. So sollte es für W9x gehen, W2K und eXPensive sollten ähnlich funktionieren, da muß statt command glaube ich cmd eingegeben werden.

Das ganze kannst du aber auch in eine Verknüpfung auf deinen Desktop packen. Dazu gibt's aber einen Onlinehilfe von MS in deinem OS.

Hans
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Beitragvon Glamdring » Sonntag 6. Juli 2003, 09:25

hans hat geschrieben:Ein Mausschubser gibt sich die Ehre

Jupp, geht schneler

Danke für die Info, das wusste ich net(das es auch anders geht und das ich
hans hat geschrieben:Ein Mausschubser
bin :wink:

Gruß Glamdring
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Sonntag 6. Juli 2003, 12:58

hat's denn ohne Maus funktioniert?

Du sagst, mit Maus geht das schneller. Ich galaube eher, das ist übersichtlicher, einprägsamer was auch immer. Schneller gehts mit Sicherheit ohne GUI. Kann dir viele Beispiele nennen, egal ob DOS oder UNIX.

Hans
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Sonntag 6. Juli 2003, 13:15

hans hat geschrieben:hat's denn ohne Maus funktioniert?

Du sagst, mit Maus geht das schneller. Ich galaube eher, das ist übersichtlicher, einprägsamer was auch immer. Schneller gehts mit Sicherheit ohne GUI. Kann dir viele Beispiele nennen, egal ob DOS oder UNIX.

Hans


:lol: Trotzdem haben die auch ihre Berechtigung Hans, schließlich lernt man in den meisten Fällen eher von Maus zur Tastatur hin :roll:
Spaß beiseite, ich glaube hier steht trotzdem noch immer eine Frage offen. Ausführliche Info's zu py2exe kannst du hier finden :wink:
Glamdring
User
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 25. Mai 2003, 20:22
Wohnort: Freiburg i.B.
Kontaktdaten:

Beitragvon Glamdring » Sonntag 6. Juli 2003, 13:42

Jo, habs verstanden

und zum Thema Maus: ich sag nichts mehr, ahb eh keine Ahnung!

Danke für die Hilfe

Glamdring
Dies ist ein Platzhalter, er steht am Ende jeder meiner Beiträge! Erst wenn ich einen vernünftigen Text gefunden habe wird sich das ändern!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]