Suche Widgets

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Sonntag 9. Juli 2006, 13:31

Hallo

Ich bin auf der Suche nach einem Widgets das ein wx.Grid mit einem wx.TreeCtrl verbindet. Wie wx.gizmos.TreeCtrl (heisst es wierklich so
:roll: )

Ich möchte einfach eine Tabelle mit einem Tree, die Rowbeschreibung (labels) sollen durch + bzw. Minus oder nichts ersetzt werden.

Gibts da irgend was?

Gruess DM
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 10. Juli 2006, 07:55

hast du dir in den wxPython-Demos schon mal die TreeListCtrl angeschaut?

mfg, querdenker
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Montag 10. Juli 2006, 07:57

jop, auch schon eingies mit dieser gemacht, das Problem ist....

Das dort die Selektion nur pro Reihe ist, man aber nicht ein einzelnes Element in einer Reihe auswählen kann
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Mittwoch 12. Juli 2006, 08:43

Hmm um selber ein Widget zu schreiben habe ich noch zu wenig erfahrung...

Eigentlich wollte ich ein Buchhaltungsprogramm schreiben, in welchem das buchen etwa wie folgt aufgebaut wäre.


http://img240.imageshack.us/img240/6153/trada7dt.png

Unten in dem weissen Fenster würde man buchen wenn man eine Zahl ausgewählt hat.


Das ganze ist bis jetzt in Excel und hätte es aber gerne in python ;)

Die Struktur muss nicht umbedingt gleich sein, aber hätte sonst noch jemand eine Idee wie ich das darstellen könnte?

Gruess
DM
Antworten