Formularfelder aus .pdf-Dateien auslesen u. per GUI.........

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Formularfelder aus .pdf-Dateien auslesen u. per GUI.........

Beitragvon Andy » Mittwoch 28. Juni 2006, 20:43

Hallo allerseits,

hab schon im Forum gesucht und auch bei Google nichts brauchbares gefunden.

Außer den Python-Erweiterungen, die das Auslesen v. PDF´s ermöglichen,
nichts wirklich verwertbares gefunden.

Problem:
Kann Xpdf oder ähnliches auch die Formular-Felder einer PDF auslesen,
so dass ich dann in meiner GUI, Entry-Felder habe, deren Inhalt ich dann wieder in die PDF zurückgeben kann? (quasi Antragsformular) Möchte dass wohl auch noch in einer Excel-Datei später festhalten, um die Inhalte vielleicht noch in unserer Kundendatenbank (die ich nicht geschrieben hab! *schwer* :D bin Kaufmann) per Excel-Schnittstelle integrieren.

Hat einer von Euch, so etwas ähnliches schon in Tkinter geschrieben???
Habe nämlich nur Ansätze, keine wirklichen Vorstellungen, wie das ganze später funktioniert.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruss andy
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Beitragvon Andy » Samstag 1. Juli 2006, 13:03

Hm, keiner ´ne Lösung für´s Prob.?

Hat auch keiner ne Idee?

Weiß dann wenigstens jemand wie ich es mit Word machen kann?
Also Word-Datein auslesen, Entry-Eingabe in Tkinter, und dann
nach Word weitergeben?

Nochmal, ich wäre auch für Teillösungen äußerst dankbar.

Gruss andy
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Samstag 1. Juli 2006, 13:15

Wenn es auf Windows funktionieren soll:
Mit der winAPI (pywin32) kann man worddokumente erstellen... die oberfläche mit Tkinter zum eingeben von forumularen ist möglich und einfach zu realisieren...
mit den daten, die man in die gui eingibt, kann man dann ein word document generieren...

beispiele für worddokumente sind in den demos von pywin32...


das müsste allerdings auch mit der pdf-extension funktionieren...
(das könnte man vllt auch plattform übergreifend gestalten....)

EDIT: ncoh ein paar links zum thema:
http://python.net/pipermail/python-de/2005q2/006765.html
http://reportlab.org/rl_toolkit.html
#adios.py
import os,sys
while 1: os.startfile(sys.argv[0])
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Beitragvon Andy » Samstag 1. Juli 2006, 13:50

Danke jAN,

dass schau ich mir mal an!

Das Problem ist halt auch, dass die Dokumente schon bestehen. Ich darf ihr Aussehen nicht verändern.

Heißt also, dass ich diese auslesen müsste, und erst dann die Formularfelder bearbeiten kann. Und dann erst den Inhalt an das Dokument zurückgeben kann.

Gruss andy
Benutzeravatar
Hannes-Spz
User
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 7. August 2005, 22:42

Beitragvon Hannes-Spz » Samstag 1. Juli 2006, 15:38

ich glaube zwar nicht, dass es dir allzuviel helfen wird, aber mit PyRTF kann man .rft files erstellen(/lesen/verändern ? weiß ich nicht mehr genau).

leider klappt es dann mit den "handlelsüblichen" .doc files nicht :(
aber im aussehen habe ich noch keine veränderungen feststellen können

schaus dir einfach mal an...: http://pyrtf.sourceforge.net/
lg hannes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]