Neue Sprache in Scite einbinden

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
mssdfg
User
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 21. Juni 2006, 19:52

Mittwoch 21. Juni 2006, 20:08

Hallo,

ich habe vor kurzem den Scite-Editor für mich entdeckt, und nutze ihn u.a. zur VHDL-Programmierung. Da ich meine Programme in ModelSim simuliere, möchte ich jetzt die dazu notwendigen Ausführungsdateien (*.do) ebenfalls mit Scite editieren. Also habe ich versucht eine Sprache Do zu erstellen.
In der Global-Properties habe ich an den entsprechenden Stellen hinzugefügt:
$(filter.do)\
Do|do||\
import do

Dann habe ich eine Kopie der vhdl.properties in do.properties umbenannt und an den entsprechenden Stellen do statt vhdl eingetragen.

Problem: Scite macht keine farblichen Unterschiede zw. meinen Keywords, sondern stellt alles in schwarz dar.

Frage: Wo steckt mein Fehler?

Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe.

bye
mssdfg
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Dienstag 27. Juni 2006, 16:41

Hoi,

als ich diesen Thread gelesen habe, dachte ich, daß das schon mal interessant wäre. Ich habe nämlich auch schon mal versucht eine neue Sprache einzubinden bin aber am Aufwand und der Zeit, die ich nicht habe, gescheitert.

Scintilla bietet zumindest mal folgende Dinge:
http://scintilla.sourceforge.net/SciTEDoc.html (fast ganz unten auf der Seite gibt es "Supporting a new language"
und
http://scintilla.sourceforge.net/SciTEF ... otFindFile

Weiß jemand mehr? Nicht nur mssdfg würde sich drüber freuen.

Gruß,
Christian
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 27. Juni 2006, 18:33

Zwar nicht direkt eine Hilfe, aber ich kann euch die scite-interest Mailingliste ans Herz legen, die war sehr aktiv und voller guter Antworten, als ich sie aboniert hatte.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten