ide

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
snakebyte
User
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 15. Juni 2006, 13:48

ide

Beitragvon snakebyte » Donnerstag 15. Juni 2006, 14:00

hallo

ich habe eine frage ich suche eine deutsche ide für python die auf windows leut könt mir da helfen.

mfg

elge
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: ide

Beitragvon gerold » Donnerstag 15. Juni 2006, 14:10

snakebyte hat geschrieben:ich suche eine deutsche ide für python die auf windows leut

Hi snakebyte!

Mein Tipp: WingIDE http://wingware.com

Die Version 2.1.0rc2 ist noch nicht ganz eingedeutscht, aber die Vorgängerversion 2.0.4.

Ansonsten: http://www.python-forum.de/topic-3544.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Creative
User
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 11. Juni 2006, 01:35

Beitragvon Creative » Donnerstag 15. Juni 2006, 14:50

das kostet doch was oder?
also ich benutz
http://pythonide.stani.be/
musste ma testen ich find den gut
snakebyte
User
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 15. Juni 2006, 13:48

Beitragvon snakebyte » Donnerstag 15. Juni 2006, 15:30

danke bin ganz neu wie lauft das mann kann das ganze nicht complieren. als exe oder mir wurde gesagt das geht nich mit exe ich kenn das von c++ complien und linken und man hat ne exe geht das auch in python.

mfg

elge
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Beitragvon querdenker » Donnerstag 15. Juni 2006, 16:29

Für den absoluten Anfang würde ich erst einmal auf eine IDE verzichten.
Da reicht ein normaler Editor und normales python ohne erweiterungen aus.

Und es wäre schön, wenn du dich an ein paar Regeln halten würdest : Vor dem posten lesen.
Und wie man Fragen richtig stellt, kann man hier(en) oder hier(de) lesen.

Ich will dich damit nicht vergraulen, es erleichtert die Verständigung ungemein.

mfg, querdenker
Mad-Marty
User
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 19:46

Beitragvon Mad-Marty » Samstag 17. Juni 2006, 18:09

Ich würde empfehlen ein gutes anfängerbuch mit standard IDLE oder notepad2 durchzuarbeiten.

Vorher ist eine umfassende IDE wie wingIDE oder Boa Constructor overkill für dich.
Benutzeravatar
SigMA
User
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 4. April 2004, 13:27
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitragvon SigMA » Samstag 17. Juni 2006, 20:22

gVIM

mehr brauchen sie nicht ;)

SigMA
Leichtdio.de - Das Kreativ-Blog
http://www.leichtdio.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder