Lange Reaktionszeiten bei askopenfilename()

Fragen zu Tkinter.
Antworten
RedSharky
User
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 13. April 2006, 15:38

Montag 12. Juni 2006, 19:11

Hallo liebe Helfer,

ich habe ein recht unschönes Problem mit folgender Codezeile:

path = tkFileDialog.askopenfilename()

Das Positive ist, dass es funktioniert, immer. Ein Fenster poppt auf, ich wähle eine Datei und klicke auf öffnen. Jetzt das Negative: Manchmal, so jedes fünfte bis achte Mal, dauert es sehr lange, bis das System wieder ansprechbar ist. Man könnte fast denken, da wäre was abgestürzt, die übrigen Fenster werden nur halb geupdatet (sehen sehr unschön aus). Nach ca. 15 bis 20 Sekunden ist wieder alles OK. Das ganze kann ich darüber hinaus noch provozieren, wenn ich große Dateien (ab 2MB auswähle, ab 10MB ist es ganz schlimm). Nein, mein Rechner ist nicht voll ausgelastet, sondern dreht Däumchen.
Ist so ein Verhalten normal? Wie kann man es abstellen? Liegen hier die Grenzen von Tkinter? Sind andere GUI besser?
Benutzeravatar
Michael Schneider
User
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 8. April 2006, 12:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Montag 31. Juli 2006, 22:00

Hallo RedSharky,

das Verhalten kenne ich von sehr gut gefüllten Verzeichnissen, da liegt es am Informationssammeln über das OS. Wenn Du Dir nur über os.listdir(path) die Namen der Verzeichniselemente ausgeben lässt, geht das ganz fix. Problematisch wird es erst, wenn die Attribute gelesen werden.

Kannst Du mehr zu Deinem Zugriffsziel sagen? Was liegen da für Dateien, wie viele, Zugriff über Netzwerk? Treten die Verzögerungen beim Auswählen der Verzeichnisse auf, oder nachdem Du die Datei gewählt hast und das Fenster verschwinden sollte?

Grüße,
der Michel
Diese Nachricht zersört sich in 5 Sekunden selbst ...
Antworten