2D Liste als HTML-Tabelle in XML Datei auslesen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
keboo
User
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 19. Februar 2006, 14:03

Mittwoch 24. Mai 2006, 16:21

Hallo Leute!

Wie kann ich eine 2D Liste (HTML Format) in ein XML Datei auslesen?

Code: Alles auswählen

table=[['row1','row2','row3'],[1,2,3],[1,2,3],[1,2,3],[1,2,3],[1,2,3]]

Welche Methoden gibt es in Python, diese Liste im HTML Code für Tabellen in ein XML File zu auszulesen?

Danke,

Johannes :)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 24. Mai 2006, 17:46

keboo hat geschrieben:Welche Methoden gibt es in Python, diese Liste im HTML Code für Tabellen in ein XML File zu auszulesen?
Hi Johannes!

Willst du diese Liste als HTML oder als XML? Ich verstehe deine Frage nicht.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
keboo
User
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 19. Februar 2006, 14:03

Mittwoch 24. Mai 2006, 19:38

hi gerold!

Ich möchte die Tabelle für DocBOOK-XML vorbereiten.
In einem Manual dafür hab ich gelesen, dass das HTML Format für Tabellen lesbar ist.

Es ist quasi für eine XML Datei, die ich mich DocBOOK dann weiterverabeiten möchte.

Ich hoffe, dass es jetzt besser verständlich ist. Sorry für die unklare Frage.

Johannes
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 24. Mai 2006, 20:02

keboo hat geschrieben:Johannes
Hi Johannes!

Suchst du so etwas?

Code: Alles auswählen

table = [
    ['row1','row2','row3'],
    [1,2,3],
    [1,2,3],
    [1,2,3],
    [1,2,3],
    [1,2,3]
]

#
# Variante 1 (print)
#
print "<table>"
#Kopf
print "  <tr>"
for col in table[0]:
    print "    <th>%s</th>" % col
print "  </tr>"
#Daten
for row in table[1:]:
    print "  <tr>"
    for col in row:
        print "    <td>%s</td>" % col
    print "  </tr>"
print "</table>"

#
# Variante 2 (Liste)
#
ret = []
ret.append("<table>")
#Kopf
ret.append("  <tr>")
for col in table[0]:
    ret.append("    <th>%s</th>" % col)
ret.append("  </tr>")
#Daten
for row in table[1:]:
    ret.append("  <tr>")
    for col in row:
        ret.append("    <td>%s</td>" % col)
    ret.append("  </tr>")
ret.append("</table>")

print "\n".join(ret)

Code: Alles auswählen

<table>
  <tr>
    <th>row1</th>
    <th>row2</th>
    <th>row3</th>
  </tr>
  <tr>
    <td>1</td>
    <td>2</td>
    <td>3</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>1</td>
    <td>2</td>
    <td>3</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>1</td>
    <td>2</td>
    <td>3</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>1</td>
    <td>2</td>
    <td>3</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>1</td>
    <td>2</td>
    <td>3</td>
  </tr>
</table>
mfg
Gerold
:-)

PS: Mit DocbookXML habe ich nichts am Hut.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
keboo
User
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 19. Februar 2006, 14:03

Mittwoch 24. Mai 2006, 21:23

Danke! Sowas suchte ich!
Lg,
Johannes
Antworten