Qt - minuserster Schritt

Python und das Qt-Toolkit, erstellen von GUIs mittels des Qt-Designers.
Antworten
El Neng
User
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 18:35

Sonntag 21. Mai 2006, 18:46

Hallo, ich möchte PyQt benutzen, sehe aber, dass jedes Tut dazu erst ansetzt, wo die Installation schon Geschichte ist. Runtergeladen sind PyQt4 und Qt4, aber ich weiß nicht wie ich das IDLE beibringe:

Code: Alles auswählen

>>>import PyQt4
>>>dir(PyQt4)
['__builtins__', '__doc__', '__file__', '__name__', '__path__']
Bin eben PyNoob-- :roll:

Neng

edit: hier läuft Windows.
edit: Hmmm... Nach nochmaligem Lesen ein paar Minuten später fällt mir auf, dass ich mich auch gut & gerne hätte deutlicher ausdrücken können. Also zunächst: PyQt wird als 'Wrapper' für Qt bezeichnet. Was heißt das? Dass ich Qt selber trotzdem brauche?
Und warum sind alles, was ich von dir() kriege, diese System-Dinger, die überall dabei sind und keine Klassen zum Loslegen? Irgendwas überseh ich da. Danke für alles Hilfreiche!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 22. Mai 2006, 13:55

El Neng hat geschrieben:edit: Hmmm... Nach nochmaligem Lesen ein paar Minuten später fällt mir auf, dass ich mich auch gut & gerne hätte deutlicher ausdrücken können. Also zunächst: PyQt wird als 'Wrapper' für Qt bezeichnet. Was heißt das? Dass ich Qt selber trotzdem brauche?
Das hängt ab, ob die Qt mitliefern oder nicht. Bei wxPython wird WxWidgets mitgeliefert, bei PyGTK wird GTK nicht mitgeliefert. Bei PyQt4-GPL für WIndows wird Qt 4.1.2 mitgeliefert, sollte insofern kein Problem darstellen.
Allerdings findet er bei mir keine QtCore4.dll, die man aber sicherlich auch selbstkompilieren kann.
El Neng hat geschrieben:Und warum sind alles, was ich von dir() kriege, diese System-Dinger, die überall dabei sind und keine Klassen zum Loslegen? Irgendwas überseh ich da. Danke für alles Hilfreiche!
Weiß nicht was man da alles braucht (ohne QtCOre4.dll komm ich nicht weiter), aber such dir was aus:

Code: Alles auswählen

from PyQt4 import Qt
from PyQt4 import QtGui
from PyQt4 import QtNetwort
from PyQt4 import QtCore
from PyQt4 import QtSql
from PyQt4 import QtOpenGL
from PyQt4 import QtSvg
from PyQt4 import QtAssistant
Davon abgesehen ist PyQt4 ja immer noch in der Betaphase.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten