verschieben

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
lukasmarti
User
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 8. April 2006, 17:10
Wohnort: lachen (schweiz)

Mittwoch 17. Mai 2006, 15:32

Wie kann man ein programm schreiben, dass sich von alleine in ein anderes verzeichnis verschiebt?
Danke
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Mittwoch 17. Mai 2006, 15:38

das dürfte stark vom System abhängen, auf dem es laufen soll.
Eine Möglichkeit, (von mir vermutete) Zugriffsverletzugen zu umgehen, wäre, dass das Hauptprogramm ein weiteres Programm startet, und sich beendet. Das andere Programm wartet auf das Ende des Ersten, verschiebt es, startet es, und beendet sich.
lukasmarti
User
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 8. April 2006, 17:10
Wohnort: lachen (schweiz)

Mittwoch 17. Mai 2006, 15:41

Es soll auf Windows laufen kannst du mir den quelltext schiken?
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Mittwoch 17. Mai 2006, 15:45

Einfach das Programm mit shutil ins andere Verzeichnis kopieren. Da dürchte einem nichtmal windows dran hindern. Dann den aktuellen Prozess mit dem des anderen Programms ersetzten, den aktuellen ornderpfad als erstes argument beim starten übergeben, alten ordner löschen und prozess nochmal durch einen normalen Aufruf ohne parameter ersetzten. Damit ist aber klar, dass die anwendung zweimal neugestartet werden muss.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
STiGMaTa_ch
User
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 14. Mai 2006, 22:58
Wohnort: Rueti ZH, Schweiz

Mittwoch 17. Mai 2006, 15:46

lukasmarti hat geschrieben:Es soll auf Windows laufen kannst du mir den quelltext schiken?
Hat er doch gemacht :-) Nungut, er hat das in Pseudocode dargestellt, aber immerhin hättest du einen Ansatz um das selber zu programmieren. Nicht?

Oder geht es darum, das wir deine "Ufzgi" machen?

Lieber Gruss
STiGMaTa
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden. Kommt Mist rein, kommt Mist raus. (André Kostolany)
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Mittwoch 17. Mai 2006, 19:08

kannst du mir den quelltext schiken?
Welchen quelltext? Ich hab so ein Programm noch nicht geschrieben.
Antworten