Python vs. Fortran

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
mangoos
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 14:36

Python vs. Fortran

Beitragvon mangoos » Dienstag 16. Mai 2006, 14:57

Ich möchte gerne noch eine Programmiersprache lernen und bin dabei auf das bekannte Programm Fortran und die Sprache Python gestoßen. Jetzt kann ich mich nicht für eine Sprache entscheiden. Könntet ihr mir etwas zu den unterschieden der beiden Programme sagen? Wo liegen die Vor- bzw. Nachteile der beiden Sprachen?

Damit wäre mir sehr geholfen.. :?: :?: :?:
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Dienstag 16. Mai 2006, 15:07

[wiki]Python#WelcheVorUndNachteileHatPython[wiki=Python#WelcheVorUndNachteileHatPython]Python[/wiki][/wiki]
mfg

Thomas :-)
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Dienstag 16. Mai 2006, 15:35

Hi!

Was willst Du denn programmieren? Hauptsächlich numerische Probleme? Dann nimm Fortran. Dafür wurde es gemacht und optimiert. Für den Rest - Python :)

Oder beides! Mit f2py kannst Du dir Python-Module erstellen, die in Fortran geschrieben sind.

Gruß, mawe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder