Schon jemand mit PyBluez gearbeitet?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Schon jemand mit PyBluez gearbeitet?

Beitragvon jens » Montag 8. Mai 2006, 16:18

http://org.csail.mit.edu/pybluez/index.html
PyBluez is an effort to create python wrappers around system Bluetooth resources to allow Python developers to easily and quickly create Bluetooth applications.

PyBluez works on GNU/Linux and Windows XP. It is freely available under the GNU General Public License.


Jemand schon mal getestet, was ein Handy so alles preisgibt???

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]