zahl "sortieren"

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Freitag 5. Mai 2006, 13:46

Halli hallo
Wie jeden Tag lese ich nebenher munter im Rubyforum und da fällt mir
dieser Thread auf.
http://rubyforen.de/viewtopic.php?t=2025

Die Aufgabe wird dort ja erklärt. Nun fand ich die Ruby Lösung schon unglaublich schick, und ich überlegte wie man das am besten mit Python
lösen könnte. Doch irgendwie fällt mir auf, das ich zuwenig Python in letzter
Zeit gemacht habe :D

Ich bleibe immer bei dem sort() hängen.
Mein Grundgedanke war genau wie in Ruby dieser:

Code: Alles auswählen

"".join([ch for ch in "1432"])
Diese Aufgabe in einem >1 Zeiler zu lösen ist ja kein Problem, doch ich dachte mir, was Ruby kann sollte doch auch Python können :p Hat jemand ne Idee wie man die Liste direkt im join Befehl sortieren kann?

Gruss
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Freitag 5. Mai 2006, 14:13

Hi!

Sieht zwar aus wie Lisp, aber bitte :)

Code: Alles auswählen

int("".join(sorted(str(zahl))))
Gruß, mawe
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Freitag 5. Mai 2006, 14:33

Verrückt.. das sorted() kannte ich noch gar nicht.
Dann danke für die Lösung :>
Antworten