Fenstergrösse fixed

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Benutzeravatar
TheGrudge
User
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2006, 18:39

Freitag 5. Mai 2006, 10:43

Hallo,

ich hoffe es wurde nicht schonmal gefragt, habe im Forum gesucht aber nichts gefunden.

Ich würde gerne bei einer wxPython-Application die Fenstergrösse auf fixed setzen.
Hatte mal einen TomTom-Converter geschrieben, der die Maps für die Navigationssoftware so umbastelt, das man sie einfach nur auf den Memory-Stick das Palm kopieren kann, ohne den Windows-Installer zu benutzen.
Jetzt will ich wxPython lernen und dachte mir, dann spendiere ich dem Tool mal eine grafische Oberfläche:
Bild
Ist noch nicht ganz fertig, aber so soll es bleiben.
Sprich nur dieser Bildschirm und den am besten fixed.

Habe mal folgendes aus meiner QT-Zeit versucht:

Code: Alles auswählen

self.setMaxSize((width,height))
self.setMinSize((width,height))
Das Fenster verkleinern geht nun nicht mehr (sehr schön), aber leider kann ich es noch vergrössern.
Gibt es da ein FLAG das ich übersehen habe?
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Freitag 5. Mai 2006, 11:00

Als Style nur wx.CAPTION verwenden?

Beispiel:

Code: Alles auswählen

app = wx.PySimpleApp()
frame = wx.Frame(None, title='Parent', style=wx.CAPTION)
frame.Show()
app.MainLoop()
oder mit System Menu und CloseBox:

Code: Alles auswählen

frame = wx.Frame(None, title='Parent', style=wx.CAPTION|wx.CLOSE_BOX|wx.SYSTEM_MENU)
Benutzeravatar
TheGrudge
User
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2006, 18:39

Freitag 5. Mai 2006, 11:15

JUHU DAS GEHT!! D A N K E !!!! :)
Benutzeravatar
TheGrudge
User
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2006, 18:39

Freitag 5. Mai 2006, 14:08

bin fertig, hmm ob das super programmiert ist weiss ich nitt mit OOP tu ich mich immer ein wenig schwer, aber es funktioniert:

Bild
Antworten