PySQLExec

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Benutzeravatar
Kolazomai
User
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 15:05
Kontaktdaten:

PySQLExec

Beitragvon Kolazomai » Donnerstag 4. Mai 2006, 13:13

Hi,

hab mal eine SQLExec ursprünglich für Linux geschrieben.
Mit der pymssql-library geht das ganz gut :D

Vielleicht sollte ich noch einbauen,dass man den auszuführenden Befehl selber wählen kann.

Features:
- Hintergrund frei wählbar
- Output speicherbar
- Alle eingegeben Commands können gespeichert werden
- Eigene locale Scripte ausführbar
- Eigene Commands modifizierbar u. werden gespeichert
- Textfeld read-only
- Per Pfeiltaste Auf / Ab durch die Command-History scrollen
- Hilfe-Toplevel

Ihr braucht Python2.4 oder neuer, sowie die pymssql-library. Auf Linux braucht ihr für die pymssql-library, wies auf auf deren HP steht, FREETDS 0.63 oder höher, um es installieren zu können.

http://pysqlexec.sourceforge.net/

Mfg,

Kolazomai

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder