Scite/Linux input: IOError: [Errno 9] Bad file descriptor

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 4. Mai 2006, 06:39

Das ist ja komisch. Wenn ich in Scite unter Linux ein einfaches Script mache, dann bekomme ich den IOError:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/python
# -*- coding: UTF-8 -*-

print raw_input("test:")
ist das selbe wie mit input()

Traceback:

Code: Alles auswählen

test:Traceback (most recent call last):
  File "test.py", line 5, in ?
    print raw_input("test:")
IOError: [Errno 9] Bad file descriptor
Auf der Console geht's. Ich meine unter Windows würde das auch funktionierten...

Ist das ein Scite Bug?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten