Fehler beim Start eines Skriptes

Fragen zu Tkinter.
Alex_winf01
User
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 19:35

Fehler beim Start eines Skriptes

Beitragvon Alex_winf01 » Sonntag 23. April 2006, 18:03

Ich bekomme folgende Fehlermeldung, wenn ich ein Skript ausführen möchte:

Code: Alles auswählen

invalid syntax


Und zwar bekomme ich die Fehlermeldung nach Eingabe von: python Hallo.py.

Python ist richtig installiert, Pfad ist richtig gesetzt, Verknüpfung auch richtig erstellt und die Datei existiert.

Ich habe mich an die Anleitung der FAQ gehalten.[/quote]
Benutzeravatar
mq
User
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 1. Januar 2005, 19:14

Beitragvon mq » Sonntag 23. April 2006, 21:08

Es wäre hilfreich, wenn du mal das fehlerhafte Script (und am besten dazu die vollständige Fehlermeldung) hier reinposten würdest. Das können wir leider nicht aus deinen Gedanken auslesen.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Sonntag 23. April 2006, 21:18

Du kannst nicht in einem laufenden Interpreter versuchen den Interpreter nochmal zu starten. Du musst schon python Hallo.py in deinen Shell eingeben.
Wie das geht, steht im [wiki]FAQ#WieStarteIchSkripte[/wiki]. ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Alex_winf01
User
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 19:35

Beitragvon Alex_winf01 » Montag 24. April 2006, 07:31

@ lumax

Das Skript an sich ist fehlerfrei (ich habe ein Beispiel aus einem Buch genommen). Der Fehler kommt bereits, wenn ich in der Shell das Skript aufrufen möchte mit python Hallo.py. Und es kommt nur die angegebene Fehlermeldung. Nichts weiter.

@ Leonidas

Ich bin genauso vorgegangen, wie es im FAQ beschrieben wird.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Montag 24. April 2006, 08:10

Alex_winf01 hat geschrieben:Das Skript an sich ist fehlerfrei (ich habe ein Beispiel aus einem Buch genommen). Der Fehler kommt bereits, wenn ich in der Shell das Skript aufrufen möchte mit python Hallo.py. Und es kommt nur die angegebene Fehlermeldung. Nichts weiter.


Das es aus einem Buch übernommen wurde ist noch kein Garant für Fehlerfreiheit. Und eine ``invalid syntax`` Meldung sieht im allgemeinen auch ausführlicher aus. Zum Beispiel so:

Code: Alles auswählen

>>> python Hallo.py
------------------------------------------------------------
   File "<python console>", line 1
     python Hallo.py
                ^
SyntaxError: invalid syntax
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 24. April 2006, 20:07

Alex_winf01 hat geschrieben:Ich bin genauso vorgegangen, wie es im FAQ beschrieben wird.

Tut mir leid, und ohne jetzt besserwisserisch klingen zu wollen, aber du rufst den python-Interpreter nicht in der Shell (Kommandozeile, 'DOS-Fenster') auf, sondern direkt im Python-Interpreter, so wie es BlackJack demonstriert. Poste doch bitte die ganze Fehlermeldung, dann helfen wir dir gerne weiter.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Alex_winf01
User
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 19:35

Beitragvon Alex_winf01 » Montag 24. April 2006, 20:43

Folgende Fehlermeldung bekomme ich:

File "<stdin>", line 1
python Hallo.py

SyntaxError: invalid syntax

Und das ist die Datei:

Code: Alles auswählen

import sys
win = TK()
button = Button(win, text = "Goodbye", command = sys.exit)
button.pack()
mainloop()
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Montag 24. April 2006, 20:50

Anscheinend willst du ein Tkinter Programm haben, dafür musst du allerdings auch das Modul Tkinter importieren!
so müsste es funktionieren:

Code: Alles auswählen

import Tkinter as tk
win = tk.Tk()
button = tk.Button(win, text = "Goodbye", command = win.destroy)
button.pack()
win.mainloop()
#adios.py
import os,sys
while 1: os.startfile(sys.argv[0])
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 24. April 2006, 21:06

Alex_winf01 hat geschrieben:File "<stdin>", line 1
python Hallo.py

SyntaxError: invalid syntax

Eben. Du nutzt nicht die Betriebssystem-Shell, sondern den Python-Interpreter um den Python Interpreter zu starten, was ganz einfach nicht funktionieren kann! (sieht man an der Exception, die der interpreter wirft. Andernfalls würde es eine andere Meldung von der Shell geben).

Geh mal auf Start -> Ausführen -> tippe dort 'cmd' ein. Dann hast du eine Shell. Wenn du die Anleitung im FAQ befolgt hast, kannst du von hier aus Python mit python <pfad_zur_datei> aufrufen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Alex_winf01
User
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 19:35

Beitragvon Alex_winf01 » Dienstag 25. April 2006, 06:42

@ jAN

Selbst nach importieren von TK funktioniert das Skript nicht (auch nicht über die DOS-Kommandozeile).
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Dienstag 25. April 2006, 10:26

doch... unter windows funktioniert diese variante, dei ich da gemacht hab..
#adios.py

import os,sys

while 1: os.startfile(sys.argv[0])
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 25. April 2006, 15:33

jAN hat geschrieben:doch... unter windows funktioniert diese variante, dei ich da gemacht hab..

Aber eben nicht, wenn man wie Alex_winf01 standhaft versucht Python aus Python heraus aufzurufen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Beitragvon jAN » Dienstag 25. April 2006, 15:33

gut dann natürlich nicht...
#adios.py

import os,sys

while 1: os.startfile(sys.argv[0])

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder