Mp3 Validator, la doiseme

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
akIra
User
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2002, 12:05
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mp3 Validator, la doiseme

Beitragvon akIra » Donnerstag 5. Juni 2003, 11:06

Hola,
immer noch bei den kaputten MP3-Dateien (c http://python.sandtner.net/viewtopic.php?t=489)

Also nochmal das Problem, dank PM8 ist bei einer verkleinerung einer NTFS-Part. meine Mukke 'durcheinander' gekommen, d.h. von 20GB Mp3
funktionieren ca. 10-15% nicht mehr, sie werden zwar im Explorer ganz normal dargestellt, aber mit vergürksten Inhalten.

Zuerst überlegt, läßte einfach ne Script rueber laufen, das die abspielt, und wenns nich geht löscht...Da sowas aber anscheinend nicht möglicht ist, kam die Überlegung, einfach die Tags auszulesen, waren aber zuviele 'Fehlerhafte', die in wirklichkeit funktionierten.

Und jetzt der nächste Versuch, und meine Idee.

Ich mach mir ne File Liste, und starte dann Mpg123 (Linus), und wenn die Datei kaputt ist, müßte er sich ja gleich beenden, falls nicht läuft das Programm und nach ca. 2 Sek. sag ich im Script, ist ok, Mpg123 zu und nächste....

Vieleicht hat ja jemand ne Sniplet wie man das realisieren könnte, oder sogar ne 'bessere' Idee ?!

Merci,
aki
...und ich glaube ich habe eine Zwei gesehen
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Beitragvon XT@ngel » Freitag 6. Juni 2003, 12:03

Ich hab nochmal über dein Problem nachgedacht und da ist mir eingefallen das es da ein tool unter den Debian Packeten gibt namens mp3asm. Das ist ein mp3 diagnose Tool.
Vieleicht hilft dir das weiter. Musst halt mal danach suchen da ich jetzt auch keinen Link habe.

MfG
Andreas
Benutzeravatar
akIra
User
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2002, 12:05
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

To easy...

Beitragvon akIra » Montag 16. Juni 2003, 12:04

Obwohl es vielleicht uninteressant und OffTopic erscheint, habe ich jetzt ne Lösung gefunden.

Ich habe einfach eine WinAmp Playlist erstellt, die wie folgt aussieht ->

#EXTM3U
#EXTINF:NNN,TRACKNAME
PFAD
#EXTINF:NNN,TRACKNAME
PFAD
...

also z.B.

#EXTM3U
#EXTINF:366,Bob Dylan - Like A Rolling Stone
D:\_Musik\_Chillin\BobMarley\Bob Dylan - Like A Rolling Stone.MP3

warum auch immer da jetzt Bob Dylan drin ist

Wobei NNN für eine Zahl steht,
die wenn sie -1 ist (und keinen Tracknamen besitzt), erklärt, daß es sich um eine invalid (in meinem Fall kaputte)File handelt.

Ok, aber das nur so, falls ihr auch mal entsprechende Props habt...

Ciao,
aki
...und ich glaube ich habe eine Zwei gesehen
Benutzeravatar
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon hans » Donnerstag 21. August 2003, 22:08

der Vollständigkeit wegen mal ein Link aus Linuxforen. Das scheinen ja mehrere Leute Probs zu haben. Und es scheint auch mehrere Validatoren zu geben. Ist allerdings alles für Linux.

http://www.linuxforen.de/forums/showthr ... adid=94767

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]