Python und SVG anzeigen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Mad-Marty
User
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 19:46

Donnerstag 6. April 2006, 16:30

Hallo,

ich möchte in Python mittels wxWidgets
eine vorher existente SVG malen.

Das ganze soll erlauben punkte in eine svg zu setzen.

Wisst ihr von etwas womit man svg anzeigen kann in python ?
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Donnerstag 6. April 2006, 18:07

Hi

Vielleicht hilft dir das:
http://www.cairographics.org/pycairo

Kann halt nur Vektor-Grafiken zeichenen und nicht direkt ein SVG parsen und zeichnen.

Sonst kenne ich noch nichts, gibt ja nicht mal wirklich fertig Programme um SVG anzuzeigen, das beste den ich gefunden habe ist der Adobe SVG Viewer Beta 6.

Gruss
BlackJack

Donnerstag 6. April 2006, 22:53

rayo hat geschrieben: Sonst kenne ich noch nichts, gibt ja nicht mal wirklich fertig Programme um SVG anzuzeigen, das beste den ich gefunden habe ist der Adobe SVG Viewer Beta 6.
Viele Vektorgrafikprogramme können das. KDE und Gnome können SVG zum Beispiel als Icons und bei KDE auch Desktophintergründe anzeigen. Dann gibt's bei Inkscape ein eigenständiges Anzeigeprogramm. Und mit Batik gibt's eine Java-Anwendung zum Anzeigen, die ziemlich plattformunabhängig sein dürfte. In Scribus kann man SVG Grafiken einbinden.

Und die Browserunterstützung kommt auch langsam in Gang.
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Freitag 7. April 2006, 07:33

Hi

Ja anzeigen schon, aber selten kann ein Programm den ganzen SVG-Standard. Firefox kann keine Animationen und SVG 1.2 unterstützt erst Adobe SVG Viewer Beta 6.

Langsam kommt es zwar, aber einer der alles kann gibts noch nicht.

Gruss
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Freitag 7. April 2006, 09:43

rayo hat geschrieben:Ja anzeigen schon, aber selten kann ein Programm den ganzen SVG-Standard. Firefox kann keine Animationen und SVG 1.2 unterstützt erst Adobe SVG Viewer Beta 6.
Firefox kann Animationen
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Mad-Marty
User
Beiträge: 317
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 19:46

Freitag 7. April 2006, 16:04

Ok,

mein prob ist, das ich das svg in einem grid anzeigen will, und man soll halt mit der maus klicken können wobei das programm dann die koordinaten ausgibt bzw. an diese stelle ein bild setzt..

Ich hab gesehen das es z.b. ImageMagick gibt, also überlege ich ob es gehen könnte mit Imagemagick die SVG zu laden, und dann auf einen wxWidget DC zu zeichnen. Dann mittels der koordinaten im original file platzieren.


Oder denke ich da völlig verquer ?

PS: Firefox SVG Parser ist trotzdem nicht so wirklich komplett - erst mit dem adobe plugin geht alles ...
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Freitag 7. April 2006, 16:42

blackbird hat geschrieben:Firefox kann Animationen
Hi

Du hast mich glaubs falsch verstanden, mit Scripting kann man es animieren, jedoch wird <animate> nicht unterstützt.

Sowas zum beispiel:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" standalone="no"?>
<!DOCTYPE svg PUBLIC "-//W3C//DTD SVG 20010904//EN"
  "http://www.w3.org/TR/2001/REC-SVG-20010904/DTD/svg10.dtd">
<svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" width="300" height="200" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">
  <ellipse id="elli" cx="100" cy="100" rx="48" ry="90"
    style="fill:limegreen;" />
  
  <animate xlink:href="#elli"
    attributeType="XML" attributeName="rx"
    begin="0s" dur="6s"
    from="48" to="198"
    fill="freeze" />
</svg>
Aber zum eigentlich Problem kann ich nicht helfen. Du musst glaubs SVG parsen und selber mit z.B. pyCairo die Grafik zeichnen.

Gruss
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 7. April 2006, 17:41

Mad-Marty hat geschrieben:PS: Firefox SVG Parser ist trotzdem nicht so wirklich komplett - erst mit dem adobe plugin geht alles ...
Mozilla Foundation hat geschrieben: The goal we're working towards with Mozilla's SVG implementation is SVG 1.1 Full. What exists now in the tree should be treated as a technology preview. As we implement more of the specification, content written against Mozilla's SVG implementation might break if it unintentionally relies on bugs that are fixed. We realize this is not ideal, but ask you be patient as we continue implementing an extremely large specification that lacks a comprehensive test suite.

Our goal is specification conformance. Where the specification and other implementations of SVG differ, we will conform to the specification. Where the specification is ambiguous, we will make an informed decision, consulting the SVG working group and other experts as appropriate.

While we are still a long way away from full SVG support, the subset currently implemented is already pretty usable. We have support for all basic shapes including beziers, stroking and filling with opacity, gradients, scripting, events, and much of the DOM.
Und dann warf ich mal SVG in Firefox 1.5 und Mozilla SVG Status rein, damits noch ein paar bunte Tabellen zu sehen gibt ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Freitag 7. April 2006, 19:33

rayo hat geschrieben:
blackbird hat geschrieben:Firefox kann Animationen
Du hast mich glaubs falsch verstanden, mit Scripting kann man es animieren, jedoch wird <animate> nicht unterstützt.
Jup. Da hast du recht. (noch ^^)
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Antworten