Fehler beim importiern/installieren von numpy

Probleme bei der Installation?
Reyson
User
Beiträge: 1
Registriert: Montag 3. April 2006, 16:47
Wohnort: Göttingen

Fehler beim importiern/installieren von numpy

Beitragvon Reyson » Montag 3. April 2006, 17:01

Hi!

Ich habe bisher vergeblich versucht, das neue numpy 0.9/scipy
zu installieren. Folgende Hilfe habe ich schon benutzt:

http://pong.tamu.edu/tiki/tiki-view_blo ... &postId=97

Nach dem Kompilieren von numpy (0.9...) unter
Suse Linux 10 bekomme nach

import numpy

folgende Fehlermeldung:

import linalg -> failed: /usr/lib/libblas.so.3: undefined symbol:_gfortran_filename

Die blas und lapack Bibliotheken hab ich vorher über die
Suse DVD nachinstalliert. Was kann man machen?
(falls jemand eine Idee hat, bitte die durchzuführenden Schritte
ausführlich posten ;) )
holger
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 16. Mai 2006, 18:05
Wohnort: Göttingen

Beitragvon holger » Dienstag 16. Mai 2006, 18:17

Hallo,

ich habe zwar keine Antwort aber dafür dasselbe Problem.
Reyson, hast Du vielleicht inzwischen eine Lösung?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Donnerstag 1. Juni 2006, 13:23

Hoi,

habt ihr ATLAS und LAPACK genau nach Anleitung installiert? (Die SuSE-eigenen Bibliotheken sind nicht ausreichen.)

Bei mir hat es funktioniert - aber ich hatte das Problem, daß bei Erstinstallation von SuSE ich de facto ohne Entwicklerumgebung dastand. Das ist wirklich ärgerlich, aber SuSE installiert nicht per default alle notwendigen Dinge (gcc, make, g77, etc.). Das müßt ihr ggf. nachinstallieren. Außerdem empfehle ich auch die meisten anderen devel-libs nachzuinstallieren, wenn ihr in Zukunft noch mehr installieren wollt, sonst treten solche und ähnliche Probleme immer wieder auf.

Tut mir leid, wenn das nicht weiterhelfen sollte und ich stattdessen Eulen nach Athen getragen habe.

Gruß,
Christian

PS Habe den Thread vorher nicht gesehen und war jetzt auch eine Weile in Urlaub.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder