ISBN Verzeichnis / EAN

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Drizzt
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 8. März 2006, 15:47

Sonntag 2. April 2006, 09:00

Morgen Python Gemeinde,

gibt es irgendwo (frei) Listen mit ISBN Listen (um z.B. in die eigene Hausdatenbank per Scanner Bücher schneller zu implementieren) die man lokal downloaden kann oder recht einfach abfragen kann `?

Gern auch EAN Code Listen (was leider nur bei neuen Büchern funktioniert)

Ich hab schon etwas gesucht, aber zumiest kann man sich nur registrieren lassen, oder ich hab schlichtweg die falschen Schlagwörter genutzt.

Aber vielleicht weiß ja jemand zufällig schon darüber Bescheid.
(sorry, ist nun leider nicht spezielles Python Problem)

schönen Sonntag noch,

mfg
Drizzt
Clython
User
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 21. August 2004, 13:58
Wohnort: Schweiz, BE-2500

Sonntag 2. April 2006, 09:29

Amazon?

Sonst kriegst du als Privatperson keinen Zugriff auf die ISBN Bestände. Ich erinnere mich, dass wir bei uns am Gymnasium CD-Roms hatten, die diese Informationen enthielten, aber auch nur, weil einer der Buchhändler in meiner Stadt so nett war die veralteten CD-Roms der Bibliothekarin zu überlassen, was soweit ich weiss auch nicht ganz sauber war... :?
Drizzt
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 8. März 2006, 15:47

Sonntag 2. April 2006, 09:42

hmm sooo geheim sollten die Daten ja eigentlich nicht sein *grml*

Falls hier keiner noch andere Ansätze hat, werd ich einfach mal in einer Buchhandlung nachfragen, ob man nicht an so eine Liste kommt, oder wie Buchhandlungen selbst an diese Listen kommt.

mfg
Drizzt
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Sonntag 2. April 2006, 09:44

Amazon (zum Beispiel) per Beautiful Soup abzufragen sollte nun wirklich kein Problem sein...
--- Heiko.
Drizzt
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 8. März 2006, 15:47

Sonntag 2. April 2006, 10:08

Nunja, ich erweitere nur ein bestehendes Python MiniTool (auch in einer Schule; zumindest ist es die Idee). Internet ist da nicht immer vorhanden, aber das einlesen per Scanner (Vorhanden) Würde das ganze wesentlich fixer machen, für Stellen, für die ohnehin in Schulen kein Geld mehr ausgegeben wird. So kann derjenige, wesentlich mehr Bücher erfassen in den wenigen Stunden die er überhaubt dort ist.

Internet ist wie gesagt nicht immer da, und meine Python Kenntnisse sind noch nicht soo ausgedehnt, (komme von Perl/PHP) als daß ich das so problemlos hinbekomme. Aber Beautiful Soup scheint ein Ansatz zu sein, sollte es keine Listen geben, die man frei verwenden kann. (in Perl wäre das mit Regular Expressions vermutlich schnell erschlagen :( )

mfg
Drizzt
Bernhard
User
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 20:31
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Sonntag 2. April 2006, 10:15

Verwaltet bzw vergeben werden die ISBN von http://www.german-isbn.org/ - habe aber beim ersten Durchsehen dort auch keinen passenden Download gefunden :-(

Gruß,
Bernhard
Bernhard
User
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 20:31
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Sonntag 2. April 2006, 10:25

Habe doch noch was gefunden: Die CD-ROMs mit den Daten sind allgemein erhältlich, aber ziemlich teuer:
http://www.mvb-online.de/sixcms/list.ph ... egriff=vlb

Gruß,
Bernhard
Drizzt
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 8. März 2006, 15:47

Sonntag 2. April 2006, 14:42

Vielen Dank für die Mühe Bernhard,

scheint leider keine kostenlose Variante zu geben, insbesondere schade für so eine Schulbücherei, bei der jeder Arbeitsgang, den man schneller macht zählt. Leider wird an Schulen sehr bei Personal gespart, aber ich denke ich werd mir nochmal durchlesen, wie man die Module in Python installiert, und versuche mich mal Beautiful Soup. (Danke an modeline).

Notfalls kann man ja auch Bücher einscannen und über Nacht dann per Dienst mal ein Scan durchlaufen lassen, weil wie gesagt, daß mit dem Schulnetz noch etwas rar ist unten in der Bibliothek. Aber auch da wird sicher enie Lösung gefunden. Kann bisher leider Python besser lesen als schreiben, aber dank vieler Wiki Einträge und einiger Tutorials wird das schon mit der Zeit.

In diesem Sinne, einen schönen Sonntag noch, falls man sich nicht mehr ließt,

mfg
Drizzt
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 8. April 2006, 12:14

modelnine hat geschrieben:Amazon (zum Beispiel) per Beautiful Soup abzufragen sollte nun wirklich kein Problem sein...
Oder pyISDNdb um die ISBNdb abzufragen. Gegebenfalls kann man die ganzen Anfragen solange hinauszögern, bis Internet da ist und dann alles nötigen ISBN-Operationen in einem Rutsch erledigen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Drizzt
User
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 8. März 2006, 15:47

Samstag 8. April 2006, 19:56

Leonidas hat geschrieben:Oder pyISDNdb um die ISBNdb abzufragen. Gegebenfalls kann man die ganzen Anfragen solange hinauszögern, bis Internet da ist und dann alles nötigen ISBN-Operationen in einem Rutsch erledigen.
Nabend Leonidas,

danke für den super Tip, bist du zufällig drüber gestolpert, oder wie hast du das noch gefunden ? (damit ich in Zukunft erstmal selbst weiß, wie bei Python die Wege sind; Ich vermisse das CPAN von Perl etwas)

schönen Abend,

Alex
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 8. April 2006, 20:03

Drizzt hat geschrieben:danke für den super Tip, bist du zufällig drüber gestolpert, oder wie hast du das noch gefunden ? (damit ich in Zukunft erstmal selbst weiß, wie bei Python die Wege sind; Ich vermisse das CPAN von Perl etwas)
Eigentlich bin ich tatsächlich zufällig drauf gestoßen. Und zwar habe ich es im Python's CPAN-Gegenstück gefunden (naja, noch nicht ganz so gut, wird aber noch), dem Cheese Shop. Dort stand es (und steht im Moment immer noch) unter den Last 20 Updates.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten