Python ZIP Library und Passwörter

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
droptix
User
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 21:27

Python ZIP Library und Passwörter

Beitragvon droptix » Mittwoch 29. März 2006, 20:47

Python kann doch recht einfach Dateien in ein standardkonformes ZIP-Archiv verpacken. Kann man dafür auch ein Passwort vergeben? Lassen sich vielleicht sogar wie bei WinRAR die Dateinamen im ZIP verschlüsseln?
droptix
User
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 21:27

bz2

Beitragvon droptix » Mittwoch 29. März 2006, 21:03

Ich muss meine Frage korrigieren: Es gibt ja mittlerweile das Modul "bz2", welches bessere Kompressionsraten ermöglicht. Kann man da ein Passwort angeben?
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Mittwoch 29. März 2006, 22:21

Nein. bz2 ist auch nicht direkt mit ZIP zu vergleichen, da letzteres ein Archivformat ist, bz2 komprimiert nur einen Datenstream (deswegen nutzt man ja tar als Archiver)
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Mittwoch 29. März 2006, 23:28

Python's ZIPFile-Modul kann keine Dateiverschlüsselung.

Hint: die entsprechenden Spezifikationen für ZIP-Dateien sind offen; wie wärs wenn Du Dich ranmachst und es implementierst? ;-)
--- Heiko.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 30. März 2006, 05:58

Vielleicht gibt es schon irgendwer, der das schon gemacht hat... einfach mal suchen...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], brainstir