py2exe und locale - probleme

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
AU
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 13:25

Mittwoch 29. März 2006, 13:40

Hallo zusammen,

ich habe mit Python und wxPython ein Programm erstellt, welches gettext/ locale etc. für die Internationalisierung nutzt. Lasse ich das ganze als *.py-Skript laufen dan funzt alles wunderbar.
Erstelle ich hingegen mit py2exe eine ausführbare Datei, dann werden nür die Sachen übersetzt, die in den programmeigenen locale-Dateien gespeichert sind. Die ganzen Standardsachen aus wx.locale... werden nicht übersetzt (wie z.B. Standard-Button "CANCEL" etc).
Was muss ich beachten, damit diese Sachen in der *.exe funktionieren.
Fehlermeldungen gibt es weder beim py2exen noch bei der Programmausführung selbst.

Meine setup.py:

Code: Alles auswählen

from distutils.core import setup
import py2exe

setup(
    windows = [{ 
            'script': 'status.py', 
            'icon_resources': [(1, 'icon.ico')] 
            }],
    name = 'status.exe',
    version = '0.8.1.5',
    zipfile = 'status.zip',
    data_files = [
                ('',['icon.ico']),
                ('locale\\de\\LC_MESSAGES', ['f:\\devel\\locale\\de\\LC_MESSAGES\\messages.mo']),
                ('locale\\en\\LC_MESSAGES', ['f:\\devel\\locale\\en\\LC_MESSAGES\\messages.mo']),
                ('locale\\fr\\LC_MESSAGES', ['f:\\devel\\locale\\fr\\LC_MESSAGES\\messages.mo']),
                ('locale\\it\\LC_MESSAGES', ['f:\\devel\\locale\\it\\LC_MESSAGES\\messages.mo']),
                ('locale\\es\\LC_MESSAGES', ['f:\\devel\\locale\\es\\LC_MESSAGES\\messages.mo'])
                ]
    )
anbei.

Vielen Dank im Voraus für einen Tipp, denn beim googlen hab ich nix gefunden (oder GOOGLE mag mich nicht :-)
AU

Edit (Leonidas): Code in Python-Tags gesetzt.
AU
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 13:25

Freitag 31. März 2006, 08:59

Hallo,
habe die Lösung gefunden (mit externer Hilfe aus Frankreich - da gibts also mehr als guten Wein :-)):
- nicht gettext für die Übersetzung verwenden sondern wx.Locale
dann funzt es super, zwar muss mann nach dem Sprachwechsel die App neu starten, aber darum kümmere ich mich wenn ich Lust hab...
Antworten